Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Neue Mensa für neue Ganztagsgrundschule
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Neue Mensa für neue Ganztagsgrundschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 07.05.2009
Der Architektenentwurf: So soll die neue Mensa der Ganztagsgrundschule in Broistedt aussehen. Quelle: Architekturbüro GJH
Anzeige

Lengede-Broistedt. Vor genau einem Monat ist die Grundschule Broistedt vom niedersächsischen Kultusministerium zum 1. August dieses Jahres als Ganztagsschule genehmigt worden. Unter Hochdruck laufen nun die Vorbereitungen. Dazu gehört auch der rund 750.000 Euro teure Neubau einer Mensa. Die jetzt vorgelegten Architektenpläne sollen am kommenden Dienstag, 18 Uhr, im Rathaus in einer gemeinsamen Sitzung des Ortsrates und zwei Ausschüssen besprochen werden.

Die neue Mensa soll nach dem Planungsentwurf des Architekturbüros GJH auf dem hinteren Teil des Schulhofes neben der Turnhalle entstehen. Sie ist insgesamt 400 Quadratmeter groß und bietet Platz für 80 Schüler. Zudem sind in dem Gebäude ein etwa 60 Quadratmeter großer Multifunktionsraum, eine Küche und Sanitäranlagen geplant. Ferner soll der Entwurf die getrennte Nutzung der Sporthalle, der Mensa und des Multifunktionsraumes außerhalb der Schulzeiten ermöglichen. Die vorhandene Toilettenanlage im Altbau soll erst in 2010 für etwa 50.000 Euro saniert und den Nutzungsmöglichkeiten angepasst werden.

Finanziert werden soll der Neubau zum größten Teil mit Geld aus dem staatlichen Konjunkturpaket. Bürgermeister Hans-Hermann Baas (SPD). rechnet mit 500.000 Euro. Den Rest übernimmt die Gemeinde. 45.000 Euro sind als Planungskosten bereits im Haushalt vorgesehen. Die fehlenden 213.000 Euro sollen der Rücklage entnommen werden.

An der Ganztagsgrundschule soll ab Herbst Betreuung bis 15.15 Uhr angeboten werden. Bereits seit August vergangenen Jahres gibt es eine Hausaufgabenbetreuung bis 13.50 Uhr.

mic

Um die Aueschule in Wendeburg mit einer selbstständigen Sekundarstufe I zu erhalten, will der Rat der Gemeinde in der Sitzung am Dienstag, 12. Mai, eine Resolution an den Landkreis Peine verabschieden.

07.05.2009

Selten waren sich SPD und CDU in Vechelde so schnell einig wie beim geplanten Verkauf der Abwasserbeseitigung an den Wasserverband Peine. Trotzdem werfen die Christdemokraten der Verwaltung erneut vor, Personalkosten verschoben zu haben.

07.05.2009

Und sie bewegen sich doch. Nach einem Stupser mit dem Finger beginnen die Propeller und Windräder zu rotieren. „Volle Leistung für lau“, kommentiert Jan Henrik Meyer aus der zehnten Klasse. Im Wahlpflichtkurs-Umwelt entwarfen Schüler der Albert-Schweitzer-Hauptschule in Vechelde umweltschonende Solarmaschinen.

07.05.2009
Anzeige