Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Neubrücker feierten trotz heißer Temperaturen ausgelassen
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Neubrücker feierten trotz heißer Temperaturen ausgelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 24.07.2014
Die Neubrücker Schützenkönige (hinten v.l.): Anke Keck, Gerd Jentsch, Madeline Voges, Kira Schmidt, Volker Schmidt, Jens Hase. Vorne (v.l.): Thomas Medam und Silas Kwade. Quelle: rb
Anzeige

Trotz der heißen Temperaturen seien die Besucherzahlen zufriedenstellend gewesen, sagte Frank Grube, Vorsitzender der Volksfestgemeinschaft Neubrück. So feierte am Freitagabend die eine Hälfte der Gäste zu den Neubrück-Top-20 und anderen Disco-Hits von DJ Tom vor dem Festzelt, die andere Hälfte hielt es trotz tropisch anmutender Temperaturen drinnen aus.

Während die Besucherzahlen am Freitag nahezu unverändert gut gewesen seien, habe die Resonanz beim Comedy-Abend am Samstag etwas nachgelassen, berichtete Grube, der dies auf das Wetter zurückführte. Dabei hatte das Organisationsteam erneut auf eine Travestie-Show mit Elke Winter gesetzt, die ihr Programm „Elke Winter und andere Comedyfrechheiten“ präsentierte. Für das kommende Jahr wolle sich der Vorstand der Volksfestgemeinschaft ein neues Samstagabend-Programm überlegen, kündigte Grube an.

Am bunten Umzug, der vom Musikcorps Wildcats aus Langenhagen musikalisch begleitet wurde, nahmen etwa 100 Gäste teil. Und so gut wie ausverkauft war dann am Sonntag das Königsfrühstück, bei dem rund 270 Gäste waren.

Natürlich wurden auch die neuen Könige proklamiert: Neuer Schützenkönig ist Gerd Jentsch. Anke Keck wurde Volkskönigin, Thomas Medam Volkskönig, Volker Schmidt Bürgerkönig und Kira Schmidt Jugendkönigin. Madeline Voges konnte sich den Titel der Feuerwehr-Königin sichern. Jens Jase wurde zum Ehrenkönig ernannt und Silas Kwade zum Kinderkönig.

mir

Anzeige