Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Nachtlauf bei Fackelschein im Schlosspark
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Nachtlauf bei Fackelschein im Schlosspark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:50 15.07.2012
Fackeln wiesen den Läufern in der einbrechenden Dunkelheit den Weg.

27 Läufer und ein Hund gingen am späten Abend in der Dämmerung an den Start, vorher hatten einige Jungen und Mädchen zum Teil fast 20 Runden zurückgelegt.

Nach dem etwas halbherzigen Quäken einer Vuvuzela ging es los. Die zahlreichen Zaungäste machten es sich im Biergarten eines benachbarten Lokals gemütlich. Immer wieder wurden die Läufer angefeuert.

Im Vorprogramm des Nachtlaufs hatte die Band Society Within gespielt. Die vier Musiker stimmten mit Modern Rock und Neuer Deutscher Welle auf den Lauf ein.

„Unser Ziel ist es, in Vechelde gemeinsam etwas zu bewegen“, machte Organisator Stefan Wilke, zweiter Vorsitzender von Arminia Vechelde, deutlich. „Es ist wichtig, dass auch in Vechelde etwas passiert, dass eine gewisse Kultur geschaffen wird.“

Der Schlosspark sei ein schlafendes Juwel, das für den Nachtlauf ein hervorragendes Ambiente bietet. „Bei dem Lauf geht es nicht um eine Bestzeit, sondern um gemeinsamen Sport und gemeinsamen Spaß!“

Verbunden wurde der Nachtlauf mit einer Aktion für den guten Zweck. Claudia Krebs, die Lebensgefährtin von Wilke, engagiert sich seit vielen Jahren für ein Kinderheim für an HIV und Aids leidende Kinder in Kapstadt/Südafrika. Ein Teil der Startgebühr, Spenden und der Erlös von Verkaufsaktionen kommen diesem Kinderheim zugute.

taw