Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Musikalisch-literarisches Künstlercafé
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Musikalisch-literarisches Künstlercafé
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 21.12.2015
Die Vechelder Gymnasiasten präsentierten auf der Bühne ihr Können.
Anzeige

Was die Schüler da auf die Beine gestellt hatten, das war Musik- und Literaturgenuss der Extraklasse.

Den Anfang machte Justin Fehrling am Flügel, dessen Finger nur so über die Tasten flogen und den Gästen eine tolle Einstimmung auf das Bevorstehende bot. Weiter ging es mit den Autoren der Schule.

Die AG „Kreatives Schreiben“ unter der Leitung von Lena Munzel und Klaus Nührig hat in den letzten Wochen ein eigenes Buch herausgebracht (PAZ berichtete). Unter dem Titel „Kleine Geschichten - Große Abenteuer“ lasen die Autoren einen Auszug ihrer Geschichten vor und hatten sich dabei etwas ganz Besonderes ausgedacht. Jeder Autor hatte sich verkleidet und verkörperte so die Hauptfigur seiner Geschichte. Das verlieh den Storys besonderen Ausdruck und war, gepaart mit der Vorlesekunst der Schüler, ein tolles Erlebnis. Die jungen Autoren machten richtig Lust auf das Buch, und so war auch der Buchverkauf in der Pause von Erfolg gekrönt.

Nach weiteren musikalischen Darbietungen durch Kolja Metschulat, Sophia Roher, Hauke Pfaff und Julia Hoeren verbrachten Schüler, Eltern, Großeltern und Lehrer noch harmonische Stunden bei Kuchen und heißen Getränken. Eine tolle Einstimmung auf die kommenden Feiertage.

Lengede. Als der Lengeder Hans-Holger Meier erstmals die schwirrenden Disc-Golf-Scheiben vor knapp vier Jahren am Peiner Heywoodpark bemerkte, war sein Ehrgeiz geweckt. „Lass mich auch mal“, sprach er seinen Bekannten an, der dort den flachen Scheiben aus dem Handgelenk das Fliegen beibrachte. Jetzt ist er Niedersachsen-Meister.

21.12.2015

Vechelde. Der Vechelder Gemeinderat hat den Haushalt 2016 für das nächste Jahr verabschiedet - und das überraschenderweise einstimmig. Diskussionen gab es dagegen um den „Appell der Region zur beabsichtigten Einlagerung von Atommüll“. Die Fraktionen von SPD und Grünen stimmten dafür, die CDU enthielt sich.

19.12.2015

Wendeburg. Der Haushalt für das Jahr 2016 war zentrales Themen bei der Sitzung des Wendeburger Gemeinderats am Donnerstagabend. Eingeplant sind Kredite in Höhe von 6,2 Millionen Euro für eine ganze Reihe an großen Investitionen. Das stößt nicht überall auf Begeisterung. Dennoch wurde mit deutlicher Mehrheit zugestimmt.

19.12.2015
Anzeige