Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Mit Heroin gedealt:Vechelder (40) sitzt im Gefängnis
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Mit Heroin gedealt:Vechelder (40) sitzt im Gefängnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 24.05.2016
Urteil vor dem Schöffengericht am Amtsgericht Braunschweig: Wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde ein Vechelder zu zwei Jahren und neun Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Quelle: Archiv
Anzeige

Dafür wurde er jetzt zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und neun Monaten vor dem Schöffengericht am Amtsgericht Braunschweig verurteilt. Das teilte Karl Jahnke, Pressesprecher des Amtsgerichts Braunschweig, auf PAZ-Anfrage mit.

Der Fall: Dem Mann wurde vorgeworfen, in der Zeit von September 2015 bis zum 13. Januar 2016 rund 79,4 Gramm Heroin mindestens durchschnittlicher Qualität durch eine unbekannt gebliebene Person in seine Wohnung in Vechelde gebracht zu haben.

Das Rauschgift habe der 40-Jährige teils gewinnbringend weiterverkaufen und teils für seinen Eigenkonsum verwenden wollen. Er soll sich in vier Fällen mit einer weiteren Person, gegen die gesondert ein Strafverfahren läuft, bei der Shell-Tankstelle an der Münchenstraße in Braunschweig getroffen haben.

Zudem soll der Vechelder bei einem erneuten Treffen mit dieser Person am 1. Dezember ein Fahrzeug gefahren haben, obwohl er keinen Führerschein hatte. Bis zur Sicherstellung am 13. Januar 2016 habe der Angeklagte in seiner Unterhose - in einem abgeschnitten Finger eines Gummihandschuhs - fünf Folienkugeln mit insgesamt 15,9 Gramm Heroin aufbewahrt.

Der Mann befindet sich derzeit in Haft. Das Urteil des Schöffengerichtes ist noch nicht rechtskräftig.

mir

Lengende. Am späten Sonntagvormittag entzündete sich ein Komposthaufen in Lengede, Zum Felde, offensichtlich selbst. Die Feuerwehr macht die langanhaltende Trockenheit und Hitze für die Selbstentzündung verantwortlich.

23.05.2016

Vechelde. Vermutlich durch einen technischen Defekt geriet am Sonntagmittag in Vechelde am Kreisel B1/B65 ein Mercedes während der Fahrt in Brand. Der Innenraum und Teile des Motors brannten vollständig aus. Der Fahrer blieb unverletzt. 

23.05.2016

Bortfeld. Nun geht es los: Der Abriss der alten Sporthalle in Bortfeld hat begonnen. Zuvor hatten einige Sportler aus dem Ort das Gebäude leer geräumt.

22.05.2016
Anzeige