Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Meerdorfer Zimmermeister baute Windmühlenflügel
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Meerdorfer Zimmermeister baute Windmühlenflügel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 05.12.2017
Die Montage beginnt: Im Bildvordergrund sind die Mühlenflügel zu erkennen.   Quelle: Privat
Meerdorf

 „So einen Auftrag bekommt man nur einmal im Leben. Einige Firmen trauen sich gar nicht mehr an so etwas heran“, sagt der Chef der Firma DZ Holzbau. Er erneuerte die Flügel, nachdem an ihnen Schäden durch den Specht festgestellt worden waren. Holzteile waren herausgebrochen.

Zur Herstellung der neuen Flügel verwendete Zogbaum ausschließlich Lärchenholz. Die rund 2,5 Kubikmeter, etwa 300 laufende Meter, wurden vier Wochen lang getrocknet, um ein späteres Reißen des Massivholzes zu verhindern. Anschließend sägten, zapften und verschraubten drei Handwerker gut acht Tage lang die vier Flügelteile mit einer Längsausdehnung von 17,5 Metern und einer maximalen Breite von zwei Metern.

Behandelt wurde das Holz ausschließlich mit einem Insektenschutz. Im Laufe der Zeit wird sich eine eigene Patina bilden, die das Holz vor Verwitterung schützt. Ende November wurden die fertigen Flügel mithilfe eines Steigers und eines Auslegerkrans an der Mühle montiert.

Das Bauwerk stammt aus dem Jahr 1891 und war bis 1953 in Betrieb. Da sie zuletzt per Motor betrieben wurde, sind die Flügel lediglich Stilelemente. Seit 1972 ist die Mühle bewohnt. Sie ist Bestandteil der Niedersächsischen Mühlenstraße und wird von einem Verein gefördert.

Von Mirja Polreich

Versuchte Tötung auf der Fuhsestraße in Woltwiesche am Samstag gegen 3.45 Uhr: Grundlos haben vier junge Leute im Kreis Peine zwei Männer zusammengeschlagen und schwer verletzt. Ein 39-Jähriger erlitt zahlreiche Frakturen am Kopf und kämpft in einer Klinik um sein Leben, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Das zweite 29 Jahre alte Opfer trug mehrere Schnittverletzungen ebenfalls am Kopf davon.

05.12.2017

In diesem Jahr überraschen die Kantionetten ihr Publikum mit zwei Konzerten zum Nikolaus: Am 5. und 6. Dezember gibt es Veranstaltungen in Timmerlah und Wendeburg.

04.12.2017

Nun ist es raus: Bei der Sitzung des Gemeinderates hat am Donnerstag die Verwaltung mit dem Kauf des Gebäudes des insolventen Landhotels Staats in Lengede beauftragt. Damit scheint die Zukunft des Hauses und der Fortbestand des Bürgerzentrums gesichert zu sein.

03.12.2017