Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Mann schlug mit Tischbein auf Polizisten ein
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Mann schlug mit Tischbein auf Polizisten ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 05.12.2014
Anzeige

Die Polizei war von einem 55-jährigen Gemeindebeamten der Gemeinde Wendeburg zu Unterstützung gerufen worden, weil dieser bei dem Versuch, eine Wohnung aufgrund eines Gerichtsbeschlusses zu öffnen, von dem Wohnungsinhaber mit Insektenspray besprüht worden war. Auch der Aufforderung der Polizeibeamten, die Tür zu öffnen, kam der Mann nicht nach. Als die Beamten nun versuchten, durch ein auf Kipp stehendes Fenster in das Zimmer des Mannes zu gelangen, wurden auch diese mit Insektenspray besprüht. Vermutlich um die Beamten besser einsprühen zu können, öffnete der Mann das Fenster, was die Polizeibeamten ausnutzten, um den 64-Jährigen zu ergreifen. Dieser konnte sich jedoch losreißen, ergriff ein im Zimmer liegendes metallenes Tischbein und schlug damit auf die Beamten ein, die in das Zimmer steigen wollten. Nach einem kurzen Handgemenge gelang es jedoch den Polizeibeamten den Mann zu überwältigen. Da der Mann nicht zu beruhigen war, wurde er einem Arzt vorgestellt, der eine Einweisung in eine psychiatrische Klinik veranlasste. Die eingesetzten Polizeibeamten (52 und 54 Jahre), sowie der Mitarbeiter der Gemeinde Wendeburg wurden bei dem Einsatz leicht verletzt. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand und Körperverletzung eingeleitet.

Lengede. Bebauungspläne und Haushalt waren die Kernpunkte der vergangenen Ortsratssitzungen in der Gemeinde Lengede. Getagt haben die Räte in Broistedt, Woltwiesche, Barbecke und Klein Lafferde.

04.12.2014

Wense. Ein besonderes Konzert bietet das Pflanzen-Eck in Wense - „dieses Mal bei Nacht in unserem Ku(h)lturstal“, teilen Imke Loewe und ihr Pflanzeneck-Team mit.

07.12.2014

Ersehof. Einbrecher suchten am gestrigen Mittwoch in der Zeit von 13.45 Uhr bis 18 Uhr ein Einfamlienhaus im Heidweg heim.

04.12.2014
Anzeige