Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Mann ertrickst sich Fahrrad in Vechelde
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Mann ertrickst sich Fahrrad in Vechelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 19.07.2018
Die Polizei hatte es mit einem besonders frechen Dieb zu tun. Quelle: dpa
Anzeige
Vechelde

Am Mittwoch, um 12 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter aus einem Geschäft an der Hildesheimer Straße in Vechelde ein orangefarbenes Mountainbike der Firma Ghost, welches er für eine Probefahrt nutzen wollte. Als Pfand überließ er ein mitgebrachtes Fahrrad, sowie einen Rucksack. Durch die eingesetzten Beamten konnte bei der Sachverhaltsaufnahme festgestellt werden, dass dieses Fahrrad von dem Täter entwendet wurden war.

Geklautes Fahrrad gegen neueres geklautes Fahrrad getauscht

In dem Rucksack befanden sich ein aufgebrochenes Fahrradschloss und ein Seitenschneider. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 650 Euro. Beschreibung des Täters: männlich, circa 30 bis 35 Jahre alt, schwarzer Vollbart, dunkle kurze Hose, südländisches Erscheinungsbild. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter oder dem Mountainbike geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Vechelde, Telefon 05302/ 80 43 730, in Verbindung zu setzen.

Von Bernd Dukiewitz

Kurt Steffens hat seinen Vater nie kennengelernt. Emil Steffens war bereits im Krieg, als sein Sohn 1941 geboren wurde. Er fiel nur wenige Monate später in Russland. Der Sohn sucht seit Jahren nach den sterblichen Überresten seines Vaters – die jetzt endlich gefunden werden konnten.

18.07.2018

Kürzlich sprach der Richter am Landgericht Hildesheim das Urteil gegen die vier Angeklagten, die im Dezember 2017 zwei Männer in Woltwiesche bei einer Schlägerei schwer verletzt haben (PAZ berichtete). Dreimal Gefängnis und eine Bewährungsstrafe wurden verhängt. Drei der Vier Angeklagten haben nun Revision eingelegt.

17.07.2018

Sich einmal wie ein Pilot fühlen und ein Flugzeug steuern: Diese Möglichkeit bot sich interessierten Kindern und Jugendlichen kürzlich der Gemeinde Lengede – wenn auch nur mit Modellflugzeugen.

17.07.2018
Anzeige