Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Sänger haben 44 Proben und 13 Auftritte
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Sänger haben 44 Proben und 13 Auftritte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 23.01.2019
Der Männergesangverein Lengede trat unter anderem beim ersten Lengeder Kultursommer auf. Quelle: Archiv
Lengede

Die Beteiligung der 20 aktiven Sänger des Männergesangvereins (MGV) Lengede im Jahr 2018 war wieder einmal sehr erfreulich. Dies hob Vorsitzender Jürgen Lange bei der jüngsten Hauptversammlung hervor. Er begrüßte 21 von 44 Mitgliedern und insbesondere Ortsbürgermeisterin Monika Herbst und den Ehrenvorsitzenden Willi Kretschmann.

44 Chorproben und 13 Auftritte

In seinem Jahresbericht führte Lange aus, dass 44 Chorproben freitags unter der Leitung des Dirigenten Karl-Ludwig Steindam abgehalten wurden. Hinzu kamen fünf Ständchen und acht öffentliche Auftritte. Die wichtigsten waren: das Westkreissingen in Vechelde, das Regionalkonzert in der St.-Pauli-Kirche Braunschweig, der Lengeder Kultursommer und die Ortsrats-Weihnachtsfeier.

Singgemeinschaft mit MGV Vechelde

Alle Auftritte wurden gemeinsam mit neun Sängern des Männergesangvereins Vallstedt ausgeführt. Durch diese nunmehr dreijährige Singgemeinschaft – jeder Chor behielt allerdings seine Eigenständigkeit – konnte der typische Klang eines vierstimmigen Männerchores erhalten werden. „Allerdings ist es schade, dass trotz Werbung keine Nachwuchssänger zu aktivieren sind“, bedauerte Lange.

Gute Gemeinschaft

In seiner Ansprache machte der Vorsitzende deutlich, dass die gute Gemeinschaft im Chor nicht nur durch die aktive Beteiligung am Singen getragen wird, sondern auch durch die Bereitschaft von Sängern, besondere Aufgaben zu übernehmen.

So bedankte er sich ausdrücklich bei seinen Vorstandskollegen, dem Festausschuss, den Festwagen-Herstellern zum Volksfest, dem Notenwart, dem Singraumbetreuer und bei allen Mitorganisatoren der geselligen Veranstaltungen wie Grillabend, Tagesausflug, Oktoberfest und Braunkohl-Essen.

136-jährige Tradition

In seiner Jahresvorschau für 2019 wies Lange darauf hin, dass wiederum mehrere öffentliche Auftritte anstehen. Deshalb wünsche er sich, wie auch der Chorleiter Steindam, weiterhin eine gute Mitarbeit der Sänger. „Denn unsere 136-jährige Tradition des Volksgesanges soll fortbestehen.“

Von Jan Tiemann

Pastorin verlässt Lengede: Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes wird Dr. Susanne Hennecke am Sonntag, 27. Januar, in der Kirche verabschiedet. Hennecke war erst im vergangenen August in das Amt eingeführt worden.

23.01.2019

In Zusammenarbeit mit den Kreisbüchereien des Landkreises Peine veröffentlicht die PAZ in loser Folge Lesetipps. Der heutige Beitrag stammt von Karin Großer von der Kreisbücherei Vechelde. Sie empfiehlt den Roman „Ans Meer“ von René Freund.

Die Polizei geht aufgrund der bisherigen Ermittlungen davon aus, dass die Ursache für das Feuer am 12. Januar Brandstiftung war. Wenige Tage vorher wurden auf demselben Grundstück mehrere Reifen zerstochen. Zeugen werden gesucht.

22.01.2019