Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Lengeder will die Angst vor Wespen nehmen

Lengede Lengeder will die Angst vor Wespen nehmen

Lengede. Auf den Beginn der Wespen- und Hornissensaison macht jetzt der Lengeder Hobby-Imker Frank Hotopp aufmerksam. „Das Wissen über die Tiere ist leider mit erheblichen Vorurteilen behaftet“, sagt der 46-Jährige.

Voriger Artikel
Brand in Einfamilienhaus: Brach Feuer in der Sauna aus?
Nächster Artikel
SV Lengede: Festakt zum 100. Geburtstag

Eine Wespe löst bei vielen Menschen Furcht aus. Der Lengeder Hobby-Imker Frank Hotopp will die Angst vor den Tieren nehmen.

Quelle: Z1004 Peer Grimm

Schon das Surren der kleinen Insekten lässt einige Menschen in regelrechte Panik verfallen, viele haben Angst vor den Tieren mit ihren schmerzhaften Stichen. Dem tritt der Lengeder Hobby-Imker entgegen: „Unsere Wespen und Hornissen sind ein wichtiger Bestandteil der heimischen Natur, ein Zusammenleben mit den Insekten ist bei Beachtung einiger Verhaltensregeln meistens ohne Probleme möglich.“

Wichtig sei dabei auch, einige Fakten zu kennen, ist sich Hotopp sicher: In Deutschland kommen, inklusive der Hornisse, zwölf staatenbildende soziale Wespenarten vor. „Einzig die Deutsche und die Gemeine Wespe können im Spätsommer lästig werden“, erläutert der Lengeder. „Nur diese beiden Arten erscheinen bei ihrer Nahrungssuche auch an der Kaffeetafel oder beim Grillen an süßen Getränken. Sämtliche anderen Arten treten nicht lästig in Erscheinung.“

Alle Wespenarten sind Insektenjäger. Sie füttern ihre Brut überwiegend mit Fliegen, Mücken, Raupen und diversen Schädlingen. Die meisten Wespenarten sind nur kurzlebig und bereits Mitte August bis Mitte September abgestorben. Nur die Völker der Hornisse sowie der Deutschen und Gemeinen Wespe sind bis in den Spätherbst aktiv. Alle Wespennester sind einjährig und werden im nächsten Jahr nicht wieder bezogen.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr