Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Lengeder Senioren auf großer Fahrt
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Lengeder Senioren auf großer Fahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 10.07.2013
Lengedes Seniorenbeauftragter Wilhelm Meier (sitzend Mitte) stellt sich mit seiner Reisegruppe zum Erinnerungsfoto in Bad Brückenau.
Anzeige

Dabei ist er gerade mit 55 Teilnehmern aus Bad Brückenau zurückgekehrt. Eine kleine Kur hat Maier seinen Senioren aus Lengede und Salzgitter geboten, denn täglich ging es in die Wandelhalle, um Heilwasser zu trinken. Die Kurkapelle spielte klassisch und Volkslieder, sodass zu manchem bekannten Stück auch kräftig gesungen wurde.

Überraschung am Abend, denn da lud der Seniorenbeauftragte seine Gruppe zum Blues. In der Wandelhalle des Kurorts erinnerten sich viele zu den flotten Rhythmen der Hot Shot Bluesband an ihre Jugendzeit. Den Lengedern reichte Bad Brückenau wohl noch nicht, denn in einer Tagesfahrt wurde der Kurort Bad Orb ebenfalls besucht - und dort beim 190 Meter langen Sole-Gradierwerke kräftig inhaliert. Beeindruckt waren die Reisenden vom schmalsten Haus Hessens, das mit 160 Zentimeter Breite von einem „Lebens“-Künstler bewohnt wird.

Täglich ging es mit weiteren Ausflügen nach Bad Neustein an der Saale, wo die 1500 Meter lange Stadtmauer besichtigt wurde, und nach Ostheim vor der Rhön, in die besterhaltene Kirchenburg Deutschlands.

Meier: „Lustig unterhaltsam ist es immer am Abschlussabend der Seniorenfahrt bei einem festlichen Mahl, vielen Sketchen und Gesang. Doch auch etwas wehmütig wird es, wenn sich traditionell mit dem Lengeder Lied das Ende einer Reise ankündigt.“

Den besonderen Reiz der Fahrten von Reiseleiter Meier macht sein gut vorbereitetes und spezielles Programm aus. Deshalb wundert die prompte Nachfrage für Busplätze im nächsten Jahr nicht. rd 2 Mehr Informationen über anstehende Reisen gibt es beim Lengeder Seniorenbeauftragten Wilhelm Meier unter der Telefonnummer 05344/7441.

Anzeige