Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Lengeder Seilbahnberg: Geburtstagsfeier und Apfelfest
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Lengeder Seilbahnberg: Geburtstagsfeier und Apfelfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 08.09.2018
Das Lengeder Wahrzeichen: Mit rund 157 Metern ist der Seilbahnberg die höchste Erhebung im Landkreis Peine. Quelle: Gemeinde Lengede
Anzeige
Lengede

Der Seilbahnberg in Lengede ist mit rund 157 Metern die höchste Erhebung im Landkreis Peine. In diesem Jahr feiert der künstlich angelegte Berg seinen 100. „Geburtstag“. Passend dazu hat die Gemeinde Lengede ein großes Familienfest geplant. Außerdem findet am Dienstag, 11. September, ein Vortrag zur Geschichte des Berges statt.

Werner Cleve und Lutz Güntzel von der Arbeitsgruppe Bergbau der Ortsheimatpflege Lengede referieren am kommenden Dienstag über die Geschichte des Berges. Um 19 Uhr beginnt der Vortrag im Untergeschoss des Rathauses Lengede. Der Zugang erfolgt über den Hintereingang des Rathauses.

Familienfest am Samstag

Am Samstag, 15. September, findet dann das Familienfest im Bergbaupark statt, um das Lengeder Wahrzeichen zu würdigen. Das Fest beginnt um 15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Für Kinder werden eine Hüpfburg, eine Slackline und weitere tolle Aktionen angeboten.

Auch die Kleinbahn fährt an diesem Tag. Ein Infostand der Partnergemeinde aus Werfen (Österreich) vor dem Seilbahnberg rundet das Angebot ab. Auch ein musikalisches Programm ist für die Jubiläumsfeier geplant. Die Combo der Kreismusikschule Peine tritt ab 16 Uhr auf, ab 17 Uhr folgt die Schulband der IGS Lengede und schließlich bilden die „Ex-Tales“ ab 20 Uhr den Abschluss.

Der Seilbahnberg bei Lengede um 1939 im Hintergrund. Quelle: privat

Der folgende Sonntag, 16. September, lockt die Besucher dann von 11 bis 18 Uhr mit spannenden Attraktionen auf die Streuobstwiese im „Alten Land“ am Vallstedter Weg. Bei dem dritten Lengeder Apfelfest bringen sich viele Vereine mit ein, um ein buntes Programm bieten zu können.

Auch ein vielfältiges Musikprogramm ist geplant. Ab 11.15 Uhr spielen „Die Fuhsetaler“, um 13.45 Uhr beginnt die „Drumband“ und ab 16 Uhr haben die „Codycasters“ ihren Auftritt. Leckeres Obst und frischgepresster Apfelsaft werden neben weiteren Köstlichkeiten wie Apfelkuchen, Gegrilltem und Kartoffelpuffern angeboten.

Von Lisanne Mainka

Es sei wie ein Sechser im Lotto für die Gemeinde Vechelde, hatte es Bürgermeister Ralf Werner (SPD) formuliert: Ein Landwirt gibt seinen Betrieb auf und verkauft das Land – rund 55 Hektar – für rund vier Millionen Euro an die Gemeinde.

06.09.2018

An der Autobahn-Raststätte Zweidorfer Holz in Fahrtrichtung Hannover kontrollierte die Polizei am Montag insbesondere den Schwerlastverkehr. Im Mittelpunkt der Aktion standen Abstandsverstöße.

04.09.2018

Die Ortschaften Lengede, Woltwiesche und Broistedt luden am vergangenen Sonntag zum ersten gemeinsamen Kultursommer ein. Viele Künstler aus der Region präsentierten ein abwechslungsreiches und breitgefächertes Programm.

06.09.2018
Anzeige