Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Lengeder Schwimmer auf den vorderen Plätzen
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Lengeder Schwimmer auf den vorderen Plätzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:58 21.02.2014
Die erfolgreiche Mädchenmannschaft mit (von links) Sonja Klipan, Pia Zauers, Xenia Osolina, Lena Tieftrunk und Pee Punyath.
Anzeige

Geschwommen wurde in den Disziplinen Hindernisstaffel, Rückenstaffel, Gurtretterstaffel und Rettungsstaffel.

Die DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) ist eine gemeinnützige und selbstständige Wasserrettungs- und Nothilfeorganisation. Sie arbeitet grundsätzlich ehrenamtlich und ist mit etwa 560 000 Mitgliedern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt.

Gegründet wurde sie im Oktober 1913 in Leipzig als Konsequenz aus einem schweren Unglück in Binz auf Rügen, bei dem ein Steg einstürzte und 14 Menschen ertranken. Seit damals ist es das Hauptziel der DLRG, Menschen vor dem Ertrinkungstod zu bewahren, indem sie möglichst vielen Menschen frühzeitig das Schwimmen beibringt.

mu

Lengede. Da war ganz schön Musik drin: Die Modellflugvereinigung Lengede hat jetzt die Sendung der Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen gestaltet.

20.02.2014

Lengede. Ehrungen und Berichte standen jetzt im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Musikgruppe Rot-Weiß (MRW) im gut gefüllten Vereinsheim.

19.02.2014

Meerdorf. Versuchte Kindesentführung in Meerdorf: Wie die Polizei erst jetzt aus ermittlungstaktischen Gründen mitteilte, hat eine fremde Frau versucht, am Freitag, 27. Dezember 2013, gegen 11.30 Uhr auf der Straße „Im Pätzerfeld“ ein Kleinkind (16 Monate) zu kidnappen. Die Polizei sucht nun Zeugen. „Wir haben zunächst ohne Aufruf in der Öffentlichkeit ermittelt, um nicht unnötige Aufregung zu verbreiten“, sagte Peines Polizei-Sprecher Peter Rathai gestern.

20.02.2014
Anzeige