Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Lengeder Rathaustreppe wird derzeit erneuert
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Lengeder Rathaustreppe wird derzeit erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:43 03.07.2013
Die Treppe am Lengeder Rathaus wird derzeit saniert. Noch etwa zwei Wochen ist das Gebäude nur über den Hintereingang erreichbar. Quelle: mu
Anzeige

„Die alten Waschbetonplatten waren einfach porös und brüchig geworden“, erklärt Lengedes Bauamtsleiter Cord-Heinrich Helmke den Hintergrund der Sanierung. Schon vor ein paar Jahren hatte bereits das Podest am Hauseingang erneuert werden müssen, weil dort durch die Risse sogar Feuchtigkeit ins Innere des Rathauses gelangt war. Nach rund 35 Jahren im Gebrauch sei nun die Sanierung der Treppe einfach dran, die teilweise kaputten Waschbetonplatten hätten auch ein Sicherheitsrisiko dargestellt.

„Etwa 30000 Euro wird die Erneuerung der Treppe kosten“, sagt Helmke. „Einigen mag das ziemlich viel erscheinen - es ist aber auch eine enorme Fläche, die erneuert wird.“

Noch etwa zwei Wochen wird es von der Vorderseite keinen Zugang zum Rathaus geben, schätzt der Bauamtsleiter. Bis Ende Juli soll die Sanierung endgültig abgeschlossen sein. Dann sollen auch zuvor eingebaute „Besonderheiten“ der Treppe präsentiert werden. „Genaueres will ich noch nicht verraten, aber wir hoffen, dass es den Lengedern gefallen wird“, sagt Helmke.

Auch an anderen Orten im Gemeindegebiet wird derzeit kräftig gebuddelt, so etwa in der Jahnstraße in Broistedt und an der Kirche in Lengede. In etwa zwei Wochen soll auch die Sanierung der Straße „Hinter der Kippe“ losgehen, blickt der Bauamtsleiter voraus.

mu

Anzeige