Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Lengede: Wertstoffhof wird von A + B betrieben
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Lengede: Wertstoffhof wird von A + B betrieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 18.07.2012
Auch Grünschnitt kann beim Wertstoffhof abgegeben werden. Quelle: A
Anzeige

Als Gründe nannten beide Organisationen veränderte gesetzliche Bestimmungen sowie die strategische Neuausrichtung beider Unternehmen. Für die Kunden werde sich nur wenig ändern, heißt es in einer Mitteilung der LEG.

Der Standort auf dem Betriebsgelände des Lengeder Unternehmens an der Maria-Agnesi-Straße bleibt erhalten, die LEG steht ihren Kunden auch weiterhin als Containerdienst und Entsorgungsfachbetrieb zur Verfügung. Die Öffnungszeiten werden allerdings an die der anderen Wertstoffhöfe des Landkreises angepasst: Montag (9 bis 17 Uhr), Freitag (9 bis 17 Uhr) und Sonnabend (8 bis 12 Uhr).

Folgende Wertstoffe werden wie bisher angenommen, es gelten die Gebühren gemäß der Abfallgebührensatzung des Landkreises Peine: Altglas (kostenlos), Altkleider (kostenlos), Altpapier (kostenlos), Energiesparlampen (haushaltsübliche Menge kostenlos), Leichtstoffverpackungen wie im Gelben Sack (kostenlos), Schrott, Metalle (kostenlos), Bauschutt (7 Euro max. 1 Kubikmeter), Grünabfälle (5 Euro bis 0,5 Kubikmeter, 10 Euro bis 1 Kubikmeter, 20 Euro max. 2 Kubikmeter), Holz (5 Euro bis 0,5 Kubikmeter, 10 Euro bis 1 Kubikmeter, 20 Euro max. 2 Kubikmeter).

Anzeige