Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Lengede: Timpe ist Gemeindebürgerkönigin

Lengede Lengede: Timpe ist Gemeindebürgerkönigin

Klein Lafferde. Zum dritten Mal wurde jetzt in Lengede ein Gemeindebürgerkönig ausgeschossen. In diesem Jahr fand das Armbrustschießen auf der Anlage der Schützenkameradschaft in Klein Lafferde statt.

Voriger Artikel
Wird Bortfelder Sandgrube verfüllt oder Naturschutzgebiet?
Nächster Artikel
Müssen Eltern mehr für Kita-Essen zahlen?

Von links: Bürgermeister Hans-Hermann Baas, Andreas Foedtke, Ulrike Timpe und Vorsitzender Hans-Wilhelm Wolke.

Quelle: oh

Nachdem im vergangenen Jahr in Broistedt die Klein Lafferderin Elisabeth Meier gewonnen hatte, gab diesmal Ulrike Timpe vom KKSV Lengede die besten Schüsse ab und wurde mit 48 Ringen Königin. Der zweite Platz blieb in der Familie, ihr Mann Karsten erzielte 47 Ringe. In der Gästeklasse, in der alle Lengeder Bürger schießen durften, die nicht König geworden sind, siegte wie im vergangenen Jahr Andreas Foedtke aus Woltwiesche mit 48 Ringen. Gleich sieben Schützen, davon fünf aus Klein Lafferde, erreichten 47 Ringe. Auch das Resultat vom Gemeindebürgermeister Hans-Hermann Baas konnte sich mit 44 Ring sehen lassen.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
2abc8bd6-0ced-11e8-8332-96ef61374589
PAZ-Fotoaktion

Hier sind die schönsten Peine-Fotos von unseren Lesern.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr