Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Lengede: Straßenendausbau im „Kreuzstein“
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Lengede: Straßenendausbau im „Kreuzstein“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 17.04.2019
In diesem Frühjahr erfolgt der Straßenendausbau im Baugebiet „Kreuzstein" in der Ortschaft Lengede. Quelle: Gemeinde Lengede
Lengede

Im BaugebietKreuzstein“ in Lengede stehen die meisten Häuser, auch viele Gärten sind schon angelegt. In diesem Frühjahr erfolgt der Straßenendausbau. Darüber informiert die Gemeinde Lengede in einer Pressemitteilung.

Grundstücke sehr nachgefragt

Der Rat der Gemeinde Lengede hat in seiner Sitzung am 15. Dezember 2015 die Ausweisung des Neubaugebietes „Kreuzstein“ in Lengede beschlossen. Die Vermarktung und der Verkauf der insgesamt 62 Baugrundstücke erfolgte Anfang 2016. Aufgrund der hohen Nachfrage an Bauplätzen aus der Bevölkerung waren die Bauplätze innerhalb kürzester Zeit vergeben. „Das große Interesse an Grundstücken im gesamten Gemeindegebiet bestätigt uns in unserer erfolgreichen Ansiedlungspolitik“, betont Bürgermeisterin Maren Wegener.

Häuser weitgehend fertiggestellt

Die Erschließungsarbeiten für dieses Neubaugebiet mit dem Anschluss an die Kanalisation und der Herstellung der Baustraße sowie des Regenrückhaltebeckens wurden von Mai bis Dezember 2016 durchgeführt. Die Kosten hierfür betrugen rund eine Million Euro. Die Bauherren haben anschließend in den Jahren 2017 und 2018 die jeweiligen Wohnhäuser und deren Außenanlagen weitgehend fertiggestellt.

Endausbau kostet 600 000 Euro

Ende Januar 2019 wurde nun der Auftrag für die Herstellung des Straßenendausbaus der Straßen „Zum Kreuzstein“, „Kieselgrund“ und „Steinweg“ für rund 600 000 Euro an die Firma PSG aus Peine vergeben. Die Pflasterarbeiten sollen im Zeitraum von Ende März bis November 2019 ausgeführt werden.

Abschließend ist für das BaugebietKreuzstein“ die Errichtung eines Mehrgenerationenspielplatzes vorgesehen. Mit dessen Herstellung zwischen dem Einkaufszentrum am Kreisel und dem Baugebiet soll Ende dieses Jahres begonnen werden. „Die Mischung von gepflegter Infrastruktur bis hin zu einem breitgefächerten Schul- und Freizeitangebot stimmt in der Gemeinde Lengede. Somit sind wir auch in Zukunft gut aufgestellt“, ist Wegener sicher.

Von Kerstin Wosnitza

Nach der Hälfte der Wahlperiode zieht die CDU-Ratsfraktion ein positives Resümee. Baulandentwicklung, Kitas, Radwege und die Strabs sind aktuelle Themen, bei deren Umsetzung aber der Gemeindehaushalt zu beachten sei.

16.04.2019

Die Bürgerinitiative „Weg mit der Strabs in Vechelde“ organisiert am Montag, 29. April, eine Demonstration gegen die Straßenausbaubeitragssatzung der Gemeinde. Los geht es um 17 Uhr am Bahnhof.

19.04.2019

Die Nachfragebündelung in den Ortschaften Wendeburg und Bortfeld hat eine ausreichende Nachfrage nach Anschlüssen ergeben. Nun beginnt laut dem Unternehmen Deutsche Glasfaser die Planungsphase für die Tiefbauarbeiten.

15.04.2019