Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Lengede: Küken Ela hat vier Beine

Lengede Lengede: Küken Ela hat vier Beine

Isabell Anders und ihr Lebensgefährte Kalle Masurek aus Lengede trauten ihren Augen kaum, als das Zwerghuhn-Küken mit den vier Beinen vor gut einer Woche schlüpfte.

Voriger Artikel
Mit Taktik und Augenmaß zum „Full-Pull“
Nächster Artikel
Reifenflicken wie die Profis

Vier Beine!

Quelle: rb

Lengede. „Wir waren total baff“, erzählt Anders, die gelernte Heilerziehungspflegerin ist. Trotz Missbildung entwickelte sich das Küken der beiden Hobby-Züchter wider Erwarten gut. „Es kommt zwar nicht so gut durchs hohe Gras, weil es ständig mit den Hinterbeinen hängen bleibt, macht aber einen munteren Eindruck“, sagt Masurek. Anders hatte vor Kurzem zu ihrem 30. Geburtstag sechs Hühner und einen Hahn geschenkt bekommen. „Wir haben die Hühner dann versuchsweise brüten lassen – mit Erfolg.“ Das kleine Zwerghuhn mit den vier Beinen wurde auf den Namen „Ela“ getauft und soll demnächst einem Tierarzt vorgestellt werden. Vierbeinige Küken seien zwar eine Kuriosiät, aber keine Seltenheit, sagt Dr. Norbert Kummerfeld, Leiter der Klinik für Zier- und Wildvögel an der Tiermedizinischen Hochschule Hannover.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg
909e8ef6-10b5-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Närrische Stimmung in der Gemeinde Hohenhameln

Ausgelassene Stimmung herrschte am Rosenmontag in der Hohenhamelner Mehrzweckhalle, wo rund 300 Gäste zusammen feierten.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr