Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Leicht Verletzte nach Unfall
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Leicht Verletzte nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 30.10.2018
Eine 78-Jährige verletzte sich bei einem Unfall in Vechelde. Quelle: Archiv
Vechelde

Am Montag, um 16:45 Uhr, kam es in der Hildesheimer Straße in Vechelde zu einem Verkehrsunfall. Eine 78- Jährige aus Vechelde befuhr mit ihrem Pkw die Hildesheimer Straße, als sie aus unbekannten Gründen einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw streifte.

Fahrerin geriet in den Gegenverkehr

Hierdurch geriet sie in den Gegenverkehr und prallte gegen einen an der dortigen Ampel wartenden Wagen. Im Anschluss schleuderte der Pkw der 78-Jährigen zurück gegen den zuvor gestreiften Wagen und ein weiteres Fahrzeug. Die Vechelderin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 17 000 Euro.

Von der Redaktion

Es gab keine freien Plätze mehr in der Mehrzweckhalle in Meerdorf. Die Sonne strahlte, die Gäste ebenfalls, und als die Kindergartenkinder bei Seniorennachmittag der Gemeinde Wendeburg das Auftaktlied zum Mitmachen anstimmten, „fühlte sich die generationsübergreifende Freude einfach nur schön an“, berichtet die Wendeburger Seniorenbeauftragte Rita Grobe.

29.10.2018

Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Landesgeneralsekretär Konstantin Kuhle berichtete beim FDP Kreisverband Peine über ein Jahr Bundestag. Beim liberalen Stammtisch in Lengede griff er einige aktuelle Themen auf und gab seine Einschätzung über die Berliner Groko ab.

29.10.2018

Ein 30-jähriger Autofahrer aus Polen hat in Woltwiesche ein geparktes Auto gerammt. Der Mann war betrunken, es entstand hoher Sachschaden.

29.10.2018