Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Kupfer-Diebstahl: Bundespolizei sucht nach Zeugen
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Kupfer-Diebstahl: Bundespolizei sucht nach Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 10.12.2018
Symbolfoto: Die Bahnstrecke Braunschweig-Hildesheim musste nach der Tat gesperrt werden. Quelle: Archiv
Kreis Peine

Die Schadenshöhe beläuft sich nach aktuellen Angaben insgesamt auf mehr als 4500 Euro. Die unbekannten Täter stahlen Kupferkabel entlang der Bahnstrecke, die zu großen Teilen durch den Kreis Peine führt. Festgestellt wurde der Verlust der Kabel am Morgen des 21. November, bis zum Abend waren Mitarbeiter der Bahn damit beschäftigt, neue Leitungen anzubringen – erst danach konnte die bis dahin gesperrte Strecke wieder freigegeben werden.

Zeitraum der Tat schwer einzuschätzen

Der Tatzeitraum des Kabel-Diebstahls lasse sich nur schwer einschätzen, da Störungsmeldungen nur im Fall eines Kurzschlusses aufliefen, heißt es in einer Meldung der Bundespolizei. Häufig werde in solchen Fällen der Verlust erst bei Kontrollbegehungen durch Techniker festgestellt. Daher sei der Tatzeitraum schwer einzuschätzen.

Hinweise an die Bundespolizei

Für die Ermittlungen der Bundespolizei ist jetzt insbesondere interessant, ob in Tatortnähe Personen im oder am Gleis oder ortsfremde Kraftfahrzeuge, Transporter oder Anhänger in Bahnhofsnähe bemerkt wurden. Haben Berufspendler festgestellt, dass in der Nähe ihres Wartebereiches Veränderungen an den dort angebrachten technischen Einrichtungen vorgenommen wurden? Sind bei ortsansässigen Buntmetallhändlern Metalle zum Kauf angeboten worden, die den im Bahnverkehr verwendeten Metallen zuzurechnen sind? „Derjenige, der diese Metalle aufkauft oder in den Recyclingprozess einbringt, macht sich der Hehlerei strafbar“, warnt die Polizei.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Bundespolizei unter 0511/303650 entgegen.

Von Dennis Nobbe

Ein 89-Jähriger aus Wendeburg ist Opfer einer Trickdiebin geworden. Während er von der Frau abgelenkt wurde, stahl ein weiterer Täter Münzen und eine Münzsammlung.

10.12.2018

Weihnachtsstimmung in Bortfeld: Am Wochenende öffnete der Bortfelder Weihnachtsmarkt am Dorfplatz. Viele Dorfbewohner und Interessierte aus der Umgebung ließen sich diesen Spaß nicht entgehen.

10.12.2018

Weil ein Autofahrer aus Salzgitter (44) die Vorfahrtsregelungen auf der Landstraße zwischen Broistedt und Barbecke missachtet hatte, krachte er gegen 20.20 Uhr gegen einen 38-jährigen Ford-Fahrer. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen verletzt.

09.12.2018