Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Kleine Farbenzwerge räumen ganz groß ab
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Kleine Farbenzwerge räumen ganz groß ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 05.04.2010

Vechelde-Sonnenberg. In ihren Ämtern bestätigt wurden der Vorsitzende Friedrich Prüße, Zuchtbuchführer Wolfgang Schridde und Jugendleiterin Birgit Arndt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Gudrun Seyffer als Kassiererin. Der Ausstellungsleitung gehören Friedrich Prüße, Horst Hustedt, Wolfgang Riethmüller und Gerd Seyffer an.

Für langjährige Mitgliedschaft wurde Wolfgang Schridde mit der silbernen Vereinsnadel ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr wurden 447 Kaninchen ins Zuchtbuch eingetragen. Ausgestellt wurden 62 junge Kaninchen bei der Jungtierschau in Sonnenberg und 102 Kaninchen bei der Auetalschau in Wierthe.

Vereinsmeister wurde Karl-Heinz Hau mit der Rasse Weiß-Rexe Rotaugen. Auetalmeister mit der Rasse Lohkaninchen schwarz wurde Friedrich Prüße. Sehr erfolgreich waren die Sonnenberger Züchter bei überregionalen Ausstellungen. Bei der Bundes-Kaninchenschau im Dezember in Karlsruhe wurde Karl-Heinz Hau Deutscher Meister und errang einen Bundes- und einen Klassentitel mit Weiß-Rexe Rotaugen und mit Farbenzwergen eisen/dunkelgrau einen Bundestitel. Jungzüchter Johannes Hirthe wurde Deutscher Meister Jugend mit Fuchskaninchen BLA und errang noch einen Klassensieg. Jungzüchter Felix Arndt stellte ebenfalls mit Farbenzwergen blau einen Klassensieger. Die Zuchtgemeinschaft Arndt errang mit ihrer Zuchtgruppe Kleinchinchilla einen Ehrenpreis. Karl-Heinz Hau stellte auf der Landesverbandsschau in Hildesheim im Januar mit angeschlossener Herdbuch- und Jugendschau acht Kaninchen der Rasse Weiß-Rexe Rotaugen aus und ist Landesverbandsmeister-Herdbuchmeister, er wurde mit der Herdbuch-Plakette des ZDRK ausgezeichnet.

Wolfgang Schridde errang den Titel eines Landesmeisters mit der Rasse Farbenzwerge havannafarbig. Landesvizemeister wurde die Zuchtgemeinschaft Arndt mit der Rasse Kleinchinchilla und stellten einen Sieger.

mic

Er kopierte Leonardo da Vincis Abendmahl und Werke der alten Meister. Seine Kunst machte ihn international bekannt. Die Rede ist von Hans Nowak. 60 Bilder des 1996 gestorbenen Malers aus Voigtholz sind ab Freitag, 9. April, in der Ausstellung „Gemälde von Hans Nowak“ im Foyer des Vechelder Rathauses zu sehen. Sämtliche Exponate stammen aus dem Privatbesitz von Hans-Jürgen Weich aus Vechelde.

03.04.2010

Weil Fernsehkoch Christian Rach nicht kommen wollte, hat Dirk Schmale aus Wendeburg selbst die Ärmel hochgekrempelt. Zusammen mit 20 Freunden renovierte er die leerstehende Gaststätte „Zum Landhaus“ in Bortfeld.

31.03.2010

Der Schreck sitzt Marina Schrader aus Rüper noch in den Knochen: Die 18-Jährige war am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr mit dem Fahrrad auf der Kreisstraße 70 zwischen Rüper und Wendeburg unterwegs. „Ich war auf dem Weg zur Fahrschule und wollte mir einen Termin holen“, erzählt Schrader.

31.03.2010