Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Klein Lafferde feierte fröhliches Schützenfest
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Klein Lafferde feierte fröhliches Schützenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 29.06.2012
Die Klein Lafferder Majestäten (erste Reihe, v.l.): Dorin Haufmann (Sweetykönigin), Niklas Engel (großer Junggesellenkönig), Elisabeth Meier (SKS-Königin), Herbert Bollmann (SKS-König), Melina Marek (Jugendkönigin), dahinter Börge Sanner (kleiner Junggese Quelle: im
Anzeige

Die Melodien der Musikgruppe Rot-Weiß von 1971 waren bereits vor dem Festzelt in Klein Lafferde zu hören. Gemeinsam mit dem Chor sorgte das Orchester mit den unterschiedlichsten Instrumenten beim Königsfrühstück für Kurzweil. Vom Akkordeon über Querflöte bis hin zur Trompete war eine Vielzahl an Instrumenten vertreten.

Das Repertoire der Musik reichte dabei von Abba bis zum „Fliegerlied“. „Wir spielen das erste Mal beim Klein Lafferder Königsfrühstück. Das hat 40 Jahre gedauert“, sagte Reiner Vanselow, musikalischer Leiter und Vorsitzender der Musikgruppe. Die Klein Lafferder nahmen die Musik gut an, klatschten immer wieder mit und stimmten bei den Liedern mit ein. Die ausgelassene Stimmung wenig stören wollte Lengedes stellvertretender Bürgermeister Wolfgang Werner (SPD). „Deshalb werde ich nicht erzählen, was in der Gemeinde vor sich geht“, begann er seine kurze Ansprache, in der er eben dies dann doch tat. Wichtige Punkte waren unter anderem die Seniorenarbeit, die in Lengede in Form einer Tagespflege derzeit umgesetzt wird, und die Schulpolitik: „Wir möchten in der IGS eine Oberstufe etablieren.“

Auch das Thema Sport wurde angesprochen, denn es freut Werner, dass der TSV Klein Lafferde beim Fußball in der letzten Zeit auf sich aufmerksam gemacht hatte. Klein Lafferdes Ortsbürgermeister Reiner Lambrecht (SPD) ging in erster Linie auf den im April eingeweihten Neubau des Feuerwehrgerätehauses ein. Nach dem deftigen Essen mit Niedersachsensuppe und Braten proklamierte er zudem die neuen Majestäten.

taw

Anzeige