Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Kabelbrand sorgte für Feuerwehreinsatz
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Kabelbrand sorgte für Feuerwehreinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 22.09.2016
Rauchentwicklungen in einer Baugrube führten in Lengede zu einem Feuerwehreinsatz. Quelle: Archiv

Die Baugrube, in der es zu einer Rauchentwicklung gekommen war, liegt an der Einmündung Breiten Straße.

Die Feuerwehr geht davon aus, dass es sehr wahrscheinlich zu einem Kabelbrand der unterirdisch verlegten Kabel der Straßenbeleuchtung gekommen war. Der Strom der Straßenbeleuchtung wurde vorsorglich abgeschaltet.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Lengede und Woltwiesche. Über die Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.

ots

Lengede. „Frischen Wind“ im Rathaus verspricht Maren Wegener. Am Montagmorgen hat die Nachfolgerin von Hans-Hermann Baas als neue Gemeindebürgermeisterin in Lengede offiziell ihren Dienst aufgenommen. Als „anstrengend, aber auch schön“ beschreibt Wegener die Tage nach ihrem Wahlsieg.

19.09.2016

Bettmar. Zum 40-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr in Bettmar wurde am Freitag ein großes Fest veranstaltet. Das Programm an diesem Tag war umfangreich und begann um 13 Uhr mit einer offiziellen Feierstunde und im Anschluss mit Verleihungen und Ehrungen.

19.09.2016

Lengede. Das für seine Äpfel bekannte Alte Land ist nicht nur hinter Hamburg angesiedelt, sondern hat seine Ausläufer auch in der Gemeinde Lengede. Seit einiger Zeit befindet sich dort eine Streuobstwiese in der Nähe des Seilbahnbergs, und dort fand am Sonntag nach 2014 das 2. Lengeder Apfelfest statt.

19.09.2016