Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg „Justfour“ rockten den Ku(h)lturstall im „Pflanzeneck“
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg „Justfour“ rockten den Ku(h)lturstall im „Pflanzeneck“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 04.08.2014
Das Open-Air-Konzert wurde aufgrund des Regenwetters kurzerhand in den Ku(h)lturstall verlegt: Der guten Stimmung beim Auftritt der Band „Justfour“ tat das keinen Abbruch. Quelle: bol
Anzeige

„Eigentlich wollten wir im Garten sitzen und in besonderer Atmosphäre unter angestrahlten Bäumen die Musik genießen“, erklärte Veranstalterin Imke Loewe. „Doch da es regnete, waren wir spontan in unseren Kulturstall umgezogen.“ Der Stimmung tat dies keinen Abbruch, denn kurz nachdem die ersten Klänge von „Justfour“ erklangen, waren Dauerregen und kühle Temperaturen vergessen. „Take it easy“, so der erste Song – wie passend.

Die „Nachspielkapelle“ – so beschreiben sich die Fünf selbst – bot ungewöhnliche Arrangements und viele Songs, die wirklich jeder kennt. Huey Lewis, Eric Clapton, Louis Prima, Lizz Wright, Marvin Gaye, Norah Jones – unendlich ließe sich diese Liste weiterführen.

Kein Wunder, dass die rund 100 Besucher kaum still auf ihren Stühlen sitzen bleiben konnten. Wippende Füße, rhythmisches Klatschen und ja, so manch einer entdeckte seine eigenen Sangeskünste. In einer tollen Atmosphäre, mit einer grandiosen Stimmung und schmissigen Sounds verbrachten die Gäste einen wirklich tollen Abend. Wen stört da schon Dauerregen?

bol

Anzeige