Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Jubiläums-Weihnachtsmarkt in Bortfeld
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Jubiläums-Weihnachtsmarkt in Bortfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 08.12.2013
Die Landfrauen Ina Langermann-Kümper (l.) und Hazel Zoch. Quelle: nic
Anzeige

„Der Weihnachtsmarkt in Bortfeld ist eine Erfolgsgeschichte“, sagte Bürgermeister Gerd Albrecht zur Eröffnung und dankte allen Helfern und Mitwirkenden. Darüber freute sich besonders Susanne David, die den Markt gemeinsam mit Siegfried Behme und Reinhard Metschulat geplant hatte, sehr.

Zum Jubiläums-Weihnachtsmarkt in Bortfeld gab es eine ganz besondere Aktion: Im Zelt der Landfrauen konnten Besucher das Gewicht eines Riesenbaumkuchens und eines großen Schinkens schätzen. „Der Erlös aus der Aktion geht in die Kinder- und Jugendarbeit. Außerdem haben wir noch Fruchtaufstriche und Liköre im Angebot. Zum größten Teil mit Obst aus dem eigenen Garten“, berichtete Landfrau Hazel Zoch.

Gute Ideen für den guten Zweck hatten auch die Schüler der Alten Dorfschule, die zum Gravieren von Gläsern, Basteln von Knautschbällen sowie einem Glücksrad einluden - alles betreut von Kindern aus der vierten Klasse. Der Erlös der Aktionen fließt in Schulprojekte.

Fruchtiges in vielen Varianten gab es am Stand des Vereins Streuobstwiese. Dort lockten Bratäpfel, Quittenbrot, Punschvarianten und vieles mehr. Außerdem berichteten die Vereinsmitglieder über ihre Arbeit.

Auch viele andere Bortfelder Vereine von der Feuerwehr über die Frauenhilfe bis hin zum Sportverein trugen mit ihren Angeboten zum Gelingen des 20. Weihnachtsmarktes bei. So dürfte der 21. Auflage im kommenden Jahr nichts entgegenstehen.

nic

Anzeige