Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
John ist das Weihnachtsbaby aus Vallstedt

Nachwuchs für Jennifer Schmiedel und Julien Ventzke John ist das Weihnachtsbaby aus Vallstedt

Über ein waschechtes Weihnachtsbaby freuen sich Jennifer Schmiedel (28) und Julien Ventzke (27) aus Vallstedt: Ihr gemeinsamer Sohn John wurde am 25. Dezember geboren. Allerdings war es sprichwörtlich eine schwere Geburt...

Voriger Artikel
Kita-Kinder freuen sich über Baumstamm-Mikado zum Klettern
Nächster Artikel
Vechelder fuhr als einer der ersten mit neuer Zugspitzen-Seilbahn

Jennifer Schmiedel und Julien Ventzke aus Vallstedt mit ihrem Sohn John.

Quelle: Dennis Nobbe

Vallstedt. Der berechnete Geburtstermin für John war bereits am 18. Dezember. „Wir hatten also schon damit gerechnet, dass der Kleine am Heiligabend unterm Tannenbaum liegt“, lacht Vater Julien Ventzke. Als Heiligabend dann verstrichen war, fuhr das Ehepaar am ersten Weihnachtsfeiertag ins Klinikum Salzgitter. Dort wurden die Wehen künstlich eingeleitet, doch kam es kurz darauf zu Komplikationen: Johns Herzschlag setzt kurzzeitig aus. Ein sofortiger Kaiserschnitt wurde vorgenommen. „Die fünf Minuten, die ich dann abwarten musste, waren die schlimmsten meines Lebens“, sagt Ventzke.

Doch schon kurz darauf, um 14.30 Uhr, konnte er seinen Sohn im Arm halten – John ging es gut. „Unglaublich! Das ist das schönste Gefühl, das ein Mensch empfinden kann“, so der frischgebackene Vater. Am Freitag konnte das Paar mitsamt Sohnemann dann nach Hause zurückkehren.

Übrigens rechneten die Eltern ursprünglich mit einem Mädchen. „Dafür hatten mir meine Arbeitskollegen schon Hunderte Namensvorschläge geschickt, doch dann war klar, dass unser Kind ein Junge wird“, sagt Ventzke. Er hört gerne die Beatles, und da fiel seiner Frau etwas ein: Der Sohn des einstigen Beatles-Mitglieds John Lennon heißt Julian – ausgesprochen wie Julien. Die Namen von Vater und Sohn wurden hier also quasi über Kreuz getauscht. „Außerdem ist John ein zeitloser Name“, so Ventzke.

Von Dennis Nobbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr