Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Jörg Hoppenworth seit 40 Jahren in der SPD
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Jörg Hoppenworth seit 40 Jahren in der SPD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 25.01.2016
Jörg Hoppenworth (l.) wurde von Ralph Jarosch geehrt.

Neben diversen Veranstaltungen für die Meerdorfer Bürger konnten weitere Fortschritte in der Bereitstellung des neuen Meerdorfer Baugebiets verzeichnet werden, hieß es. „Und auch der Rücktritt des Ortsbürgermeister Jochen Hansmann konnte durch die Neubesetzung aus den eigenen Reihen kompensiert werden“, so Jarosch. „So übernimmt dieses Amt bis zur Kommunalwahl im September sein Sohn Bastian Hansmann.“

Für sein 40-jähriges Engagement in der SPD wurde Jörg Hoppenworth geehrt. Jörg Hoppenworth trat bereits mit 16 Jahren der SPD bei und übernahm ab da zahlreiche Ämter. Unter anderem war er über mehrere Jahre Mitglied des Wendeburger Gemeinderats und ist immer noch Mitglied des Meerdorfer Ortsrat. „Besonderes Engagement zeigt er immer wieder bei der Gewinnung neuer Mitglieder und der Entwicklung neuer Ideen“, ehrte Jarosch den Jubilar „Sein Wissen über die technischen und rechtlichen Hintergründe zur allgemeinen politischen Arbeit ist bei allen Mitgliedern hoch geschätzt.“

Auch wurde bereits die Kandidatenliste für die Kommunalwahl vorgestellt. Wie bereits bei der letzten Wahl 2011 konnten alle zwölf möglichen Listenplätze besetzt werden, „so dass sich die Meerdorfer auch in diesem Jahr wieder auf ein starkes Team verlassen können, das mit einigen Überraschungen aufwarten kann“, kündigte Jarosch an.

Lengede. Der bekannte Orchesterleiter Holger Mück aus dem Oberfränkischen hat am Wochenende einen Tagesworkshop für Böhmische Blasmusik gegeben. Los ging es für die 20 Teilnehmer in der Musikschule Rot-Weiß am Woltwiescher Weg in Lengede bereits um 9 Uhr.

24.01.2016

Woltwiesche. Glückliche Gesichter in Woltwiesche: Der Weg für ein gut ausgebautes Vereinsheim für die Schützen in attraktiver Lage ist frei, denn im ehemaligen Volksbank-Gebäude an der Großen Straße wird demnächst der Schießsport einziehen.

21.01.2016

Denstorf. Anfang Mai wurde zwischen Denstorf und Vechelde eine trächtige Ricke gerissen (PAZ berichtete). Nun liegen die Ergebnisse der angeordneten DNA-Untersuchung der gefundenen Biss-Spuren vor.

21.01.2016