Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Feuerwerk der Experimente
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Feuerwerk der Experimente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 24.04.2017
Impressionen vom Tag der offenen Tür an der Realschule in Vechelde.
Vechelde

„Lasst uns leben wie ein Feuerwerk - oh-oh“, schallte es aufmunternd durch die Aula. Nach dem Begrüßungslied des Flötenensembles rockte die Schulband zum Auftakt der Veranstaltung. Pia und Lisa (9 und 10 Jahre) sangen begeistert den Refrain mit. Nach einer kurzen Ansprache der Schulleiterin Claudia Rühmann machten sich die neugierigen Viertklässler ohne Eltern auf den Erkundungsweg durch die weiterführende Schule.

Ein buntes Programm sorgte dabei für reichlich Abwechslung: Gleich nebenan in der Sporthalle konnte man sich austoben. Im Werkraum gab es jede Menge zu hobeln; kreativ ging es beim Basteln und Malen in den Fachräumen zu. Danach durften die Grundschüler im Sani-Raum am eigenen Leib erfahren, wie man in die stabile Seitenlage gebracht wird. Richtig viel Spaß hatten die angehenden Realschüler am Experimentieren im Physik- und Chemieraum. Leiser ging es im Biologieraum zu, wo verschiedene Organe genauer betrachtet werden konnten. Instrumente ausprobieren durfte man im Musikraum, während richtiges Streiten und Versöhnen bei den Schüler-Mediatoren Thema war.

Während die Kinder unterwegs waren, nutzen ihre Eltern in zahlreichen Gesprächen die Gelegenheit, sich einen Eindruck vom Schulleben zu verschaffen. Anmeldetermine an der Realschule Vechelde für die 5. Klassen sind vom 8. bis 12. Mai von 7.30 bis 14 Uhr.

Eine Info-Veranstaltung für Viertklässler und deren Eltern fand vor Kurzem an der IGS Lengede statt. „Gekommen sind mehr als 430 Personen. Das Interesse war überwältigend“, so Jan-Peter Braun, Schulleiter der IGS.

22.04.2017

Das Osterfeuer am vergangenen Wochenende haben sie erfolgreich gewuppt, nun bereiten sich die Mitglieder der Jungen Gesellschaft auf den Bürgerbrunch am 7. Mai vor.

22.04.2017
Lengede/Vechelde/Wendeburg Broistedt: Initiierung von Ortsratmitglied Dr. Hauck - Wichtige Verbesserungen für Schulweg-Sicherheit

An der Bushaltestelle Mastenweg in der Osterriehe in Broistedt sind auf Initiative des Gemeinde- und Ortsratsmitgliedes Dr. Bernd Hauck (Grüne) ein neuer Fahrradständer und eine zusätzliche LED-Straßenlaterne installiert worden.

20.04.2017