Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg In Alvesse wird Schützenfest gefeiert
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg In Alvesse wird Schützenfest gefeiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 11.05.2017
Die noch amtierenden Alvesser Könige.
Anzeige

Freitag, 12. Mai

21 Uhr: Zeltdisco mit Xanadu-Musikexpress.

Samstag, 13. Mai

14 Uhr: Königsschießen im Dorfgemeinschaftshaus.

17.30 Uhr: Abmarsch des Festumzuges vom DGH mit Begleitung des Spielmannszuges des TSV Bildung Peine, Abholung der amtierenden Königin und anschließender Festrede im Festzelt. Der Festwirt biete eine kräftige Gulaschsuppe zum Abendessen an. Tanzabend für Jung und Alt mit „DJ Jörg“.

19.30 Uhr: Bier-Pingpong mit der Junggesellschaft Alvesse. Übrigens: Am Samstag ist der Eintritt für alle Besucher frei.

20.30 Uhr: Proklamation der neuen Könige (Baumkomtiee, Junggesellschaft, Schützenkönig/in des KKSV).

21 bis 22 Uhr: Happy Hour.

Sonntag, 14. Mai

10 Uhr: Zeltgottesdienst.

11 Uhr: Gemeinsames Königsfrühstück. Warmes Essen mit musikalischer Begleitung.

11.30 Uhr: Grußworte der geladenen Gäste. Bekanntgabe der Gewinner der Ehrenscheibe und des Kaiserpokals.

13.30 Uhr: Festumzug mit Kranzniederlegung am Ehrenmal begleitet durch den Spielmannszug TSV Bildung Peine. Annageln der Königsscheiben bei Junggesellenkönig/in und Schützenkönig/in.

15.30 Uhr: Kaffeetrinken im Festzelt.

16.30 Uhr: Lustiges Gesellschaftsspiel der Junggesellschaft.

mu

„Von einer gesteuerten Ansiedlung kann in der Baupolitik keine Rede sein, denn sie verläuft seit Jahren zügellos und eine sicherheitsbewusste Verkehrsplanung ist auch nicht zu erkennen“, kritisierte Vorsitzender Michael Kramer auf der Jahresversammlung der CDU Lengede die Planungen der Gemeinde.

10.05.2017

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des FC Pfeil Broistedt im Broistedter Sportheim konnte der Vorstand bei den Wahlen wieder komplettiert werden. Außerdem gab der Vereinsvorsitzende Meik Köchling einen Ausblick auf die geplanten Projekte.

09.05.2017

Die Lengeder Senioren waren wieder unterwegs: diesmal ging es ins Heimatmuseum nach Algermissen. Die 25 älteren Lengeder fuhren mit Seniorenleiter Wilhelm Meier in den Landkreis Hildesheim und waren von Örtlichkeit und Präsentation begeistert.

08.05.2017
Anzeige