Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Hund verursachte Unfall: Radfahrer (59) verletzt

Wendeburg Hund verursachte Unfall: Radfahrer (59) verletzt

Wendeburg. Am Sonntagmorgen gegen 8:50 Uhr verursachte ein Hund in Wendeburg, auf der Blumenstraße, der sich von der Leine einer 46-jährigen Radfahrerin los riss, einen Unfall, bei dem ein 59-jähriger Radfahrer verletzt wurde.

Voriger Artikel
„O‘zapft is!“: Wendeburger feierten wieder zünftig ihr Oktoberfest
Nächster Artikel
Sierße: Motiv für Schüsse liegt noch im Dunkeln

Die 46-Jährige war mit ihrem Riesenschnauzer auf der Blumenstraße in Richtung Am Pfarrhaus unterwegs, die der 59-Jährige, der zwei Hunde an der Leine mit sich führte, in Richtung Zum Clausteich mit seinem Fahrrad befuhr.

Als die Radfahrer sich gegenseitig sehen konnten, riss sich der Hund der Frau los und lief vor das Rad des 59-Jährigen, welcher dadurch zu Fall kam und sich verletzte.

Vorsorglich wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
f3b4dc6e-1332-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Das neue Fahrzeug der Kernstadtwehr

Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) hat der Ortsfeuerwehr der Kernstadt Peine am Freitag ein neues Fahrzeug übergeben – und zwar ein sogenanntes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Hier gibt es die besten Bilder des HLF 20.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr