Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Hubertus Heil besuchte Firma Radmacher
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Hubertus Heil besuchte Firma Radmacher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 30.11.2015
Zu Besuch in Wendeburg: Der SPD-Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil (Dritter von rechts).
Anzeige

Heil, der vom Vorsitzenden des Arbeitskreises Wirtschaft in der SPD Peine, Jörg Zimmermann, und dem Wendeburger Ortsbürgermeister Ludwig Thiemann begleitet wurde, informierte sich über die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens und diskutierte mit den Geschäftsführern Henning und Jan Dietrich Radmacher über aktuelle Herausforderungen für Unternehmen in der Baubranche. „Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sind für die Baubranche vor Ort aktuell die zentralen Themen“, betonte Heil in diesem Zusammenhang.

Auch der Vorsitzende des Arbeitskreises Wirtschaft in der SPD Peine äußerte sich dazu: „Ich bin immer wieder überrascht, wie viel Detailwissen wir bei diesen Betriebsbesuchen erfahren, und hoffe, dass wir auch im nächsten Jahr bei vielen Peiner Unternehmern vorsprechen können.“

Denn: „Nur mit dem richtigen Wissen aus der Praxis kann Politik die richtigen Weichen für eine erfolgreiche Wirtschaftspolitik stellen“, sagte Zimmermann.

Weiterhin biete der von der SPD angestoßene soziale Wohnungsbau neue Perspektiven für Unternehmen sowie neue Chancen für Auszubildende auf dem Arbeitsmarkt, hieß es. „Ich hoffe, dass es gelingt, durch ein kluges Baumanagement auf kommunaler Ebene Anreize für den sozialen Wohnungsbau zu schaffen. Für Bauprojekte müssen in diesem Zusammenhang bürokratische Hürden abgebaut werden“, erklärte Heil abschließend.

Vechelde. Vorweihnachtliche Stimmung kam am Sonnabend in Vechelde auf. Zum Auftakt der Adventszeit lud die Werbegemeinschaft Vechelde zum weihnachtlichen Straßenfest und Weihnachtsshopping im Ortskern ein.

30.11.2015

Vechelde. Zu einem abwechslungsreichen Lesenachmittag hatte die Albert-Schweitzer-Grundschule in Vechelde seine Schülerschaft und Eltern eingeladen. Der Hintergrund der Veranstaltung war auf ein Projekt des Bildungsbüro Peine aufmerksam zu machen.

27.11.2015

Lengede. Der Baumwipfelpfad in Bad Harzburg war das Ziel einer Fahrt des Kulturvereins Lengede. Hexe Tula mit Zahnlücke, Hakennase, spitzem Hut und langem Stock begrüßte die 43 Teilnehmer im Kurpark und entführte sie mit ihrem Spruch „Auf geht’s! Rauf geht’s“ zur neuen Touristenattraktion des Harzes.

27.11.2015
Anzeige