Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Hannelore Mäkler ist neue Betreuerin für Asylbewerber
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Hannelore Mäkler ist neue Betreuerin für Asylbewerber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 05.10.2014
Neue Betreuerin für Asylbewerber: Hannelore Mäkler will ehrenamtlich Asylsuchende unterstützen. Quelle: oh

Am 24. September erhielt sie aus den Händen von Bürgermeister Gerd Albrecht ihre Bestellungsurkunde. Hannelore Mäkler, die selbst über viele Jahre in Lateinamerika und in Asien gelebt und dort im Rahmen der Entwicklungshilfe tätig war, sieht ihre Aufgabe in der Unterstützung der Asylsuchenden in vielen Belangen. Darüber hinaus möchte sie im interkulturellen Bereich als Schnittstelle zwischen den Asylsuchenden und den Einwohnern der Gemeinde wirken.

Mit dem Pilotprojekt, das auch von der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde, Melanie Dettke, unterstützt wird, sollen gegenseitiges Verständnis geweckt und Schwellenängste auf beiden Seiten abgebaut werden.

Mäkler ist jeweils mittwochs von 11 bis 12.30 Uhr in den Räumen des Jugendzentrums, Peiner Straße 14, anzutreffen. Dieser Treff ist ein Ort der Begegnung, und es werden dort unter anderem kontinuierlich erste Deutschkenntnisse vermittelt.

Wer die ehrenamtliche Arbeit von Hannelore Mäkler unterstützen oder sich einfach nur informieren möchte, kann sich gern an ihre E-Mail-Anschrift wenden: hakamae@t-online.de.

Zweckgebundene Spenden für die Flüchtlingsarbeit sind willkommen. Nähere Informationen sind auf der Internetseite der Gemeinde unter www.wendeburg.de zu finden.

rd