Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Häuslicher Streit eskalierte: Polizei setzt Pfefferspray ein
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Häuslicher Streit eskalierte: Polizei setzt Pfefferspray ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 27.08.2017
Die Beamten mussten gegen den aggressiven Mann Pfefferspray einsetzen. Quelle: Archiv
Anzeige
Vechelde

Der Vorfall ereignete sich am Samstagvormittag zwischen 9.50 Uhr und 11 Uhrin der Heinrich-Kielhorn-Straße.

Der Mann wurde während des Einsatzes immer unruhiger und aggressiver. Einer Polizeibeamtin drohte er Schläge an.

Dem anschließenden Platzverweis kam er nicht nach, bedrohte die eingesetzten Beamten und leistete erheblichen körperlichen Widerstand.

Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray konnte der Mann überwältigt und aus der Wohnung verbracht werden.

ots

Eine mangelhafte Versorgung mit fließendem Wasser, Schimmel in Sozial- und Diensträumen, eine defekte Heizung – der PAZ liegt eine haarsträubende Mängelliste vor, die das Stellwerk in Groß Gleidingen betrifft.

25.08.2017

Szenario: Bei einem Grillfest am Seilbahnberg fing die Böschung Feuer – Im Trubel verschwanden ein Junge und ein Mädchen

25.08.2017

Lengede bekommt ein neues Altenpflegeheim: An der Brucknerstraße nahe der IGS und des Turnerbundheims entsteht auf einer Grundstücksfläche von 4950 Quadratmetern eine Einrichtung mit insgesamt 107 Betten. Bürgermeisterin Maren Wegener und Vertreter der IMMAC Sozialbau GmbH aus Hamburg stellten am Donnerstag im Lengeder Rathaus die Pläne vor.

24.08.2017
Anzeige