Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Gymnasiasten Beatboxing beigebracht
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Gymnasiasten Beatboxing beigebracht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 11.01.2016
Jan Goeritz (v.l.), Johannes Zieseniß, Lorenz Mahnke, Sonja Sandig und Leona Bornemann hatten mit den Gymnasiasten während des Workshops viel Spaß. Quelle: ag
Anzeige

Sonja Sandig, Leona Bornemann, Johannes Zieseniß und Lorenz Mahnke verbergen sich hinter dem A-cappella-Pop-Quartett „Wait4it“. Zur Verstärkung brachten sie am Samstag Jan Goeritz mit. Gegründet wurde das Ensemble im Frühjahr 2011, erzählte der 20-jährige Johannes Zieseniß.

Mit ihren ausgebildeten Chorstimmen verbuchten die Musiker bereits einige Erfolge, so beispielsweise den Gewinn des bundesweiten Nachwuchswettbewerbs “A-Capideo” der Internationalen A-cappella-Woche in Hannover oder die Veröffentlichung ihrer ersten CD im Jahr 2014.

Und auch im Julius-Spiegelberg-Gymnasium sorgten die Fünf mit ihrer außergewöhnlichen stimmlichen Qualität für begeisterte Gesichter bei den rund 20 Schülern des Schulchores. „Ich habe noch nie A-cappella gesungen oder mich am Beatboxing probiert und finde die Idee supercool, dass wir das nun beigebracht bekommen“ freute sich die 16-jährige Julia Hoeren bereits zu Beginn des sechsstündigen Workshops.

Die Idee entstand vor knapp drei Monaten, erzählte Musiklehrerin und Organisatorin Andrea Laatsch. „Beatboxing ist für eine Frau manchmal etwas schwieriger nachzumachen, und da dachte ich mir, dass ich dazu einfach Profis einlade, die das den Schülern beibringen.“

Innerhalb weniger Stunden lernten die Gymnasiasten so die grundlegenden Techniken des A-cappella-Gesangs kennen und eben auch, wie einzelne Instrumente, insbesondere das Schlagzeug, durch die Stimme alleine authentisch erzeugt werden können. Eingeübt wurden dafür die Stücke „Alles War aus Gold“ von Bakkushan und „Demons“ von Imagine Dragons, die anschließend beim gemeinsamen Konzert am Abend in der Aula vor Publikum präsentierten wurden.

ag

Vechelde. Auch weiterhin will die Gemeinde Vechelde das Ganztagsangebot an den Grundschulen personell und damit auch finanziell unterstützen. Das wurde nun bei der jüngsten Sitzung des Schul- und Jugendausschusses am Donnerstag deutlich.

10.01.2016

Lengede. Auf ein für die Lengeder Feuerwehren ereignisreiches Jahr 2015 blickt Gemeindebrandmeister Andreas Runge zurück. So wurden zum 30. Dezember 124 Eintragungen in der Einsatzstatistik festgehalten. „Damit hat sich die Gesamteinsatzzahl im Vergleich zum Vorjahr leicht erhöht“, erklärt Runge.

08.01.2016

Zweidorfer Holz. Fußspuren im Schnee führten am Donnerstagabend um 22.50 Uhr Zivilfahnder der Autobahnpolizei Braunschweig zum Wagen dreier mutmaßlicher Lkw-Ladungsdiebe auf dem Geländer der Tank- und Rastanlage Zweidorfer Holz an der A2. Sie nahmen die Männer fest, die Ermittlungen laufen.

08.01.2016
Anzeige