Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Golf-Cabrio-Fahrer flüchtete nach Unfall

Vechelde Golf-Cabrio-Fahrer flüchtete nach Unfall

Die Flucht hat ein Golf-Fahrer nach einem Unfall auf der Straße Alter Bierweg in Vechelde ergriffen. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Voriger Artikel
Ursache für Schiffsunfall: Menschliches Versagen
Nächster Artikel
Gewaltprävention an der IGS Lengede

Vechelde. Bei dem Unfall am Dienstag gegen 11.45 Uhr war ein VW Golf Cabrio auf dem Alten Bierweg auf regennasser Straße auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort stieß er erst gegen einen Laternenmast und dann gegen eine Grundstücksmauer.

Da der Wagen nach dem Unfall noch fahrbereit war, nutzte der bislang unbekannte Fahrer die Gelegenheit und flüchtete. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von rund 3500 Euro. Die Polizei in Vechelde sucht Zeugen, die Hiniweise auf den Wagen oder den Fahrer geben können.

  • Kontakt zur Polizeistation in Vechelde unter Telefon 05302/2225.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr