Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Gesundheitssiegel für Wendeburger Kinderkrippe
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Gesundheitssiegel für Wendeburger Kinderkrippe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 20.02.2019
Übergabe des Gesundheitssiegels (v.l.): Petra Ernst (KSB), Sabine Schulz (Leiterin Krippe), Ralf Klemm (KSB), Anica Trapp (Erzieherin), Bernd Meyer (KSB) und Kerstin Barnert-Paul (KSB).  Quelle: privat
Wendeburg

Die Kinderkrippe „Sonnenschein“ in Wendeburg wurde jetzt mit dem Gesundheitssiegel des Kreissportbundes (KSB) Peine „Gesunde Kinder im Landkreis Peine“ ausgezeichnet. Leiterin Sabine Schulz bekam das Zertifikat von Ralf Klemm vom Kreissportbund überreicht.

Ernährung und Bewegungsförderung

Schulz und ihr Team freuen sich über das Siegel, denn gesunde Ernährung und Bewegungsförderung sind ein wichtiger Bestandteil ihres pädagogischen Konzeptes. Dazu gehören das täglich frisch zubereitete gesunde Frühstück, pädagogische Angebote, kleine Projekte rund um verschiedenstes Obst und Gemüse, die täglich genutzte Bewegungsbaustelle in der Halle, regelmäßige Bewegungsangebote in Kleingruppen und Aktionen auf dem großen Außengelände mit Spielgeräten zur Bewegungsförderung und Sinneswahrnehmung.

Minisportabzeichen

Im Anschluss an die Übergabe des Siegels fand erstmalig in der Krippe ein Aktionstag in Zusammenarbeit mit dem KSB Peine statt. Insgesamt 18 zweijährige Kinder das erlangten das „Minisportabzeichen Hoppel und Bürste“.

Die KSB-Mitarbeiter begleiteten die Kinder auf einem Bewegungs-Parcours über sechs Stationen gemeinsam mit „Hoppel“ (Hase) und „Bürste“ (Igel) zu Frau Eule, wo die Übungen für das Minisportabzeichen spielerisch in die Bewegungsgeschichte eingebettet waren. Die Kinder waren aktiv mit viel Spaß dabei und erhielten zur Belohnung eine Urkunde und das Abzeichen zum Aufbügeln.

Stolz auf die Kleinsten

„Wir sind stolz auf unsere Kleinsten, denn das Minisportabzeichen wird eigentlich für drei- bis sechsjährige Kinder angeboten. Es freut mich sehr, dass in Zukunft der Aktionstag ,Hoppel und Bürste’ einmal jährlich gemeinsam mit dem KSB Peine in unserer Einrichtung stattfinden wird“, erklärte Schulz.

Von Jan Tiemann

In den Zuständigkeitsbereich der Gemeindefeuerwehr Wendeburg fällt ein Abschnitt der Autobahn 2. Einsätze dort bedeuten für die Aktiven oft eine ganz besondere Belastung. Die PAZ sprach darüber mit Gemeindebrandmeister Bernd Hlawa.

23.02.2019

Braunschweiger Jakobsweg: Das Pilgerbüro im Theologischen Zentrum Braunschweig lädt Wanderfreunde zu einer Pilgertour Alt-Lehndorf nach Lengede ein. Unter dem Motto „Auf dem Weg – Zwischen Ostern und Pfingsten“ führt eine weitere Route von Lengede nach Nettlingen.

19.02.2019

Viel Lob erhielten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Woltwiesche bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung. Wehr überzeugt durch Qualität und Einsatzbereitschaft – jetzt wird das Feuerwehrhaus ausgebaut.

18.02.2019