Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Generationentreff Lengede: Enkeltrick und Sicherheit beim Einkaufen waren Thema
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Generationentreff Lengede: Enkeltrick und Sicherheit beim Einkaufen waren Thema
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:11 26.03.2014
Trickbetrüger nutzen oft die Gutgläubigkeit älterer Menschen aus - wie beim bekannten Enkeltrick. Im Generationentreff Lengede gab es jetzt wichtige Tipps für Senioren. Quelle: im

Bernd Neidhart von der Polizei Salzgitter gab den Senioren hilfreiche Tipps in Sachen Sicherheit. In einem lockeren Gespräch mit den Anwesenden schilderte Neidhart, wie Senioren im Alltag mit kleinen Tricks zu einer verbesserten Sicherheit beitragen können - etwa beim Einkauf oder im Hinblick auf den bekannten Enkeltrick.

Auch spezielle Fragen der Senioren beantworte Neidhart mit klaren Worten. Zum Abschluss der Informationsveranstaltung wies der Polizist die Senioren darauf hin, dass die Polizei kostenlos einen Hausbesuch anbietet, bei dem Experten die Wohnung oder das Haus bezüglich der Sicherheit überprüfen und gegebenenfalls Tipps zur Verbesserung geben. Im Generationentreff und im SeniorenServiceBüro liege zudem die Informationsbroschüre „Der goldene Herbst“ aus, in der einige der Hinweise aufgeführt sind. Hier die wichtigsten Tipps in einer kurzen Zusammenfassung:

- Tragen Sie beim Einkauf Ihre Tasche immer nah am Körper und nehmen Sie nur so viel Bargeld mit, wie Sie für den Einkauf benötigen.

- Trennen Sie Geld und Papiere voneinander, indem Sie beides in unterschiedlichen Taschen (zum Beispiel Innentasche einer Jacke) bei sich tragen.

- Vergewissern Sie sich vor dem Öffnen der Haustür, wer zu Ihnen will und lassen Sie niemals Fremde in Ihre Wohnung.

- Geben Sie am Telefon keine Details zu Ihren familiären oder finanziellen Verhältnissen preis und übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen.

- Kommt Ihnen eine Kontaktaufnahme verdächtig vor (Enkeltrick), informieren Sie sofort die Polizei.

- Unterschreiben Sie nichts, was Sie nicht ganz genau verstanden haben. Unterschriften sind nie „reine Formsache“.

mu