Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Gelungene Männerfastnacht in Klein Lafferde
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Gelungene Männerfastnacht in Klein Lafferde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 05.03.2014
Les Fleurs Quelle: oh
Anzeige

Der 1. Bürgermeister Wolfgang Werner und „Dorfschulze“ Reiner Lambrecht ließen es sich nicht nehmen, „ihre Untertanen“ im voll besetzten Saal mit Anekdoten aus dem dörflichen politischen Alltag zu erfreuen.

Danach stärkten sich alle für die kommenden Stunden, um die Neubürger zu begutachten, die sich in die Dorfgemeinschaft „einkaufen“ wollten. Unter der bewährten Leitung des Zeremonienmeisters Albert Lorenzen wurden sie vorgestellt und mit einem Orden bedacht. Dieser Orden mitsamt der dazu gehörenden Bedeutung in Versform wurde vor mehr als 50 Jahren vom ehemaligen „Dorflehrer“ Erwin Perschall ins Leben gerufen.

Besonders geehrt wurden neun Mitglieder des Komitees, die vor zehn Jahren die Vereinigung gegründet hatten. Damals waren es ein Elferrat und zwei Zeremonienmeister, die die Nachfolge der damaligen Orts- beziehungsweise Gemeindefastnachtsveranstaltung angetreten hatten. Bewährtes wie das Einkaufen der Neubürger und die Politikberichte wurden beibehalten. Neues wie der „Schauteil“ wurde eingeführt. Dieses wurde im Laufe der Zeit immer wieder erweitert. Und so wechselten sich auch in diesem Jahr Büttenreden, Tanz- und Gesangseinlagen ab. Für den optischen Höhepunkt des Abends sorgten Blumen, nämlich die Tanzgruppe „Les Fleurs“ aus Braunschweig. Nach zwei Zugaben mussten sie versprechen, im nächsten Jahre wieder nach Klein Lafferde zu kommen.

Die neun Geehrten

Herbert Bollmann (Vorsitzender), Wolfgang Engel, Ben Charles Jelitte, Reiner Lambrecht, Albert Lorenzen (Zeremonienmeister), Herbert Meier (Schriftführer und Sitzungspräsident), Horst Meyer (stellvertretender Vorsitzender), Gerhard Schnieber (Kassenwart) und Hans-Wilhelm Wolke.

rd

Vallstedt. Zu drei schweren Verkehrsunfällen hatte die Freiwillige Feuerwehr Vallstedt/Alvesse im vergangenen Jahr ausrücken müssen. Das berichtete der stellvertretende Ortsbrandmeister, Mario Löper, nachdem den drei in 2013 verstorbenen Kameraden gedacht worden war, bei der Jahresversammlung, die unter großer Beteiligung im Feuerwehrhaus Vallstedt stattfand.

08.03.2014

Wendeburg. Die geplante Umstrukturierung der Schülerbeförderung im Landkreis Peine zieht voraussichtlich eine Verschiebung des Unterrichtsbeginns an den Wendeburger Grundschulen auf 8.15 Uhr zum neuen Schuljahr nach sich.

05.03.2014

Klein Lafferde. Um den Gartenfreunden die Angst vor dem jährlichen Obstbaumschnitt zu nehmen, hatte die Siedlergemeinschaft Klein Lafferde jetzt zu einer Schulung in den Garten der Familie Brüschke am Münstedter Weg eingeladen. 15 Teilnehmer aus dem Dorf begrüßte der Vorsitzende, Ben-Charles Jelitte.

04.03.2014
Anzeige