Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Freispruch im Prozess wegen Vergewaltigung
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Freispruch im Prozess wegen Vergewaltigung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 26.08.2012
Landgericht Braunschweig: Hier wurde der Vechelder freigesprochen. Quelle: A
Anzeige

Detlev Rust, Pressesprecher des Landgerichts in Braunschweig, sagte gestern der PAZ: „In der Aussage der vermeintlich Geschädigten waren deutliche Lücken, die auch auf Nachfragen des Gerichts nicht geschlossen werden konnten.“ Daraufhin habe die 8. Strafkammer des Landgerichts den 28-Jährigen vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Zuvor hatten Staatsanwaltschaft, Nebenklage und Verteidigung des Beschuldigten allesamt ebenfalls auf Freispruch plädiert.

Dennoch kam der Vechelder nicht straffrei davon: Ebenfalls verhandelt wurden zwei Fälle des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln. Der Angeklagte räumte die Taten in der Verhandlung ein. Aus dieser Straftat und zwei Vortaten (Körperverletzung und unerlaubter Waffenbesitz) wurde eine Gesamtstrafe von 21 Monaten auf Bewährung gebildet.

js

Anzeige