Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Feuerwehr hatte 72 Einsätze im vergangenen Jahr
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Feuerwehr hatte 72 Einsätze im vergangenen Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 19.02.2016
Die Geehrten und Beförderten der Freiwilligen Feuerwehr Wendeburg-Kernort. Quelle: oh
Anzeige
Wendeburg

„Einsatztechnisch waren die beiden Sturmtiefs und der Brand des Rewe-Marktes hervorzuheben“, erklärte Müller weiter. „So ist auch das doppelt so hohe Einsatzaufkommen gegenüber dem Vorjahr ansatzweise zu erklären.“ Mit Einsatz- und Ausbildungsstunden wurden 12 695 Stunden Dienst geleistet. Neben den Einsätzen wurde viel Zeit für Übungs- und Ausbildungsdienste sowie für Lehrgänge aufgebracht. Alleine 51 Kameraden der Wehr haben die Endanwenderseminare im Digitalfunk besucht, um sich mit der neuen Technik vertraut zu machen.

Derzeit hat die Freiwillige Feuerwehr Wendeburg-Kernort 364 Mitglieder, davon sind 100 aktiv, 206 fördernd und 58 der Altersabteilung zuzuordnen. Die Jugendfeuerwehr hat derzeit 22 Mitglieder, davon drei Mädchen. Jugendfeuerwehrwart Alexander Lehne hob insbesondere den Erwerb der Leistungsspange, der höchsten Auszeichnung, die die Jugendfeuerwehr zu vergeben hat, bei acht Mitgliedern hervor. Der Vorsitzende des Fördervereines der Jugendfeuerwehr, Dirk Schäfer, zog ein positives Resümee des vergangenen Jahres und bat um aktive und fördernde Unterstützung für das Jahr 2016.

Während der Versammlung der Wehr selbst standen keine Wahlen an - es wurden aber Personalentscheidungen verkündet. So wird Carsten Geermann die Gruppenführung für den FZ Wassertransport übernehmen. Während der Versammlung des Fördervereines der Feuerwehr standen hingegen Neuwahlen an. Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: Gerhard Klingenberg (Vorsitzender), Bernd Sauerburg (2. Vorsitzender), Michael Stiller (Kassenwart), Karsten Hohgardt (Schriftführer), Thorsten Pitt, Stefan Streit und Nils Berkefeld (alle Beisitzer). Neuer Kassenprüfer ist Olli Heinze.

Mehr als 30 Mitglieder und Gäste des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Lengede waren der Einladung zur Jahresversammlung am Mittwochabend gefolgt und hatten sich im Clubraum vom Gasthaus Staats am Brückenweg getroffen.

19.02.2016

Vechelde. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich gestern Vormittag Vertreter der Gemeinde Vechelde und der Bauunternehmen Schmidt und Partner Bau, um im Neubaugebiet „Am Windmühlenberg“ in Vechelde den symbolischen ersten Spatenstich zu tätigen.

18.02.2016

Lengede. „Es muss etwas getan werden!“: Diese Auffassung vertritt Wilhelm Meier, wenn es um ein neues Seniorenheim in Lengede geht.

17.02.2016
Anzeige