Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Feuerwehr Lengede restaurierte Aussichtsplattform des Seilbahnberges
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Feuerwehr Lengede restaurierte Aussichtsplattform des Seilbahnberges
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 26.07.2018
Die Feuerwehr Lengede leistete ganze Arbeit bei der Restauration der Aussichtsplattform des Seilbahnberges. Quelle: privat
Anzeige
Lengede

Vor über 40 Jahren entstand auf dem Lengeder Seilbahnberg in Zusammenarbeit von Gemeinde und Feuerwehr Lengede eine kleine Aussichtsplattform.

Damals wurde das Metallgestell, welches vom Schacht gesponsert wurde, in Einzelteilen den Berg hoch transportiert und dort zusammengebaut. Bei der jetzigen Restaurierung wirkten auch Kameraden mit, die die Aussichtsplattform vor 40 Jahren mit errichtet hatten. 

 Doch in dieser langen Zeit hat die Natur der Plattform stark zugesetzt. Eine Gruppe der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr hatte sich nun bereiterklärt, diese Plattform auf dem weitbekannten Wahrzeichen zu erhalten und sie großzügig zu restaurieren.

Material wurde den Berg hinaufgetragen

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Lengede wurde die Plattform vom Rost befreit, Kleinigkeiten ausgebessert, Fundamente ausgehoben sowie mit einem komplett neuen Anstrich versehen.

An insgesamt vier Tagen arbeiteten im Durchschnitt acht Kameradinnen und Kameraden ehrenamtlich am Objekt. Hierzu musste viel Material den Berg hinaufgetragen werden, unter anderem Schaufeln, Schleifmaschinen, Spaten, Leitern, Farbe, Pinsel und vieles mehr.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und die Plattform kann nun von Besuchern mit bester Aussicht genutzt werden.

Von Bernd Dukiewitz

Wer dieser Tage das Wendeburger Rathaus ansteuert, steht vor einer großen Baustellen-Absperrung. Die Zufahrt, die Straße Am Anger, wird ausgebaut.

23.07.2018

„Feuer und Wasser“: Zu einer besonderen sommerlichen Veranstaltungsreihe im Auebad hat die Gemeinde Wendeburg am Samstag eingeladen. Das Bad schloss nicht wie sonst am frühen Abend seine Tore, sondern blieb bis Mitternacht geöffnet. Höhepunkt des Abends war die Feuershow der „Night Fire Dragons“.

23.07.2018

Die Gemeinde Vechelde veranstaltet in diesem Jahr vom 25. bis 26. August wieder die „Vechelder Schlossparktage“, diesmal mit einem etwas veränderten Konzept.

23.07.2018
Anzeige