Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr-Einsatz nach Unwetter

Land unter in Vallstedt Feuerwehr-Einsatz nach Unwetter

„Land unter“ hieß es am Donnerstagnachmittag nach starken Regenfällen in Vallstedt. Weil ein Schlamm-Wasser-Gemisch vom Acker aus in den Ort floss, wurden die Ortsfeuerwehren Vallstedt-Alvesse und Bodenstedt zu Hilfe gerufen.

Voriger Artikel
Unwetter in Vechelde
Nächster Artikel
Vorbereitungen für 160. Transport laufen

Die Feuerwehren reinigten innerorts die Straßen.

Quelle: Fotos: Feuerwehr

Vallstedt. „Land unter“ hieß es am Donnerstagnachmittag nach starken Regenfällen in Vallstedt. Weil ein Schlamm-Wasser-Gemisch vom Acker aus in den Ort floss, wurden die Ortsfeuerwehren Vallstedt-Alvesse und Bodenstedt alarmiert.

„Nach dem Starkregen strömte ein Gemisch aus Schlamm und Wasser vom in Richtung Broistedt/Lengede gelegenen Acker in den Ort“, berichtet der Feuerwehr-Sprecher der Gemeine Vechelde, Daniel Goebel. Um 17.39 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert.

Betroffen waren die Hüttenstraße und die Broistedter Straße. Die Straße von den beiden Ortseingängen bis zum Kreuzungsbereich beim Bäcker wurde nach Goebels Angaben sehr stark verschmutzt, so dass die Fahrbahn gesperrt werden musste.

Sie wurde von den herbeigerufenen Feuerwehrleuten aus Vallstedt-Alvesse und Bodenstedt mit Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug und innerorts mit insgesamt vier C-Strahlrohren gereinigt. Anschließend konnte sie wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die Verunreinigung außerhalb der Ortschaft Vallstedt wurde von den Straßenbaulastträgern, also dem Landkreis Peine (Hüttenstraße) und der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel (Broistedter Straße), übernommen. Gegen 21 Uhr war der Einsatz beendet.

Vor Ort war auch ein Mitarbeiter der Gemeinde Vechelde und die Polizei.

Von Kerstin Wosnitza

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg
f3b4dc6e-1332-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Das neue Fahrzeug der Kernstadtwehr

Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) hat der Ortsfeuerwehr der Kernstadt Peine am Freitag ein neues Fahrzeug übergeben – und zwar ein sogenanntes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Hier gibt es die besten Bilder des HLF 20.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr