Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Feuerwehr: Bürgermeisterin ernennt Führungskräfte

Lengede Feuerwehr: Bürgermeisterin ernennt Führungskräfte

An der Spitze der Freiwilligen Feuerwehren in Lengede herrschen Konstanz und Verlässlichkeit. So konnte Bürgermeisterin Maren Wegener mit Stephan Jaik und Marcel Holzen jetzt zwei Feuerwehrmänner in ihrem Ehrenbeamtenverhältnis bestätigen.

Voriger Artikel
Felix Hahnsch wird Vierter bei „Mister Germany“-Wahl
Nächster Artikel
Biologin Oftring stellte spannende Kriminalfälle vor

Bürgermeisterin Maren Wegener ernannte im Beisein von Gemeindebrandmeister Andreas Runge (l.) Stephan Jaik zum stellvertretenden Gemeindebrandmeister und zum Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Broistedt.
 

Quelle: Privat

Lengede. Seit mehr als sechs Jahren ist Stephan Jaik im Amt und wurde nun erneut zum stellvertretenden Gemeindebrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Lengede und zum Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Broistedt ernannt. Ein wichtiges Ehrenamt, das nicht unterschätzt werden dürfe, betonte Bürgermeisterin Maren Wegener. „In der Gemeinde Lengede haben wir eine starke Wehr, die sich für die Sicherheit und das Wohl der Bürgerinnen und Bürger einsetzt. Dafür spreche ich der Freiwilligen Feuerwehr meinen Dank aus. Besonderer Dank und Respekt gilt dem erneut zum stellvertretenden Gemeindebrandmeister und Ortsbrandmeister gewählten Stephan Jaik, der mit seinem stetigem Engagement – seit 2010 ehrenamtlich tätig – eine Bereicherung für alle Kameradinnen und Kameraden, und so auch für unsere Gemeinde Lengede ist“, führte Wegener aus. Jaik wird bis 2023 als im Ehrenbeamtenverhältnis für die Gemeinde Lengede tätig sein.

Zum Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Lengede wurde Marcel Holzen für sechs Jahre ernannt. Kommissarisch übte er dieses Amt bereits seit 2016 aus. Nun sind alle Bescheinigungen über den erfolgreichen Abschluss der für die Tätigkeit als Ortsbrandmeister erforderlichen Lehrgänge erreicht. „Ich freue mich, einen so engagierten Menschen zum Ortsbrandmeister für die Freiwillige Feuerwehr Lengede ernennen zu dürfen“, erklärte die Bürgermeisterin der Gemeinde.

Von Jan Tiemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr