Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Fahrerin bei Unfall leicht verletzt
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Fahrerin bei Unfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 21.08.2018
Bei dem Unfall entstanden 16 000 Euro Schaden. Quelle: Archiv
Wendeburg

Am Montagmorgen gegen 10.40 Uhr ereignet sich auf der Kreisstraße 69 ein Verkehrsunfall, bei dem eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden ist. Demnach war eine 55-jährige Autofahrerin aus Braunschweig mit ihrem Pkw in Richtung Rüper unterwegs. Hier beabsichtigte sie offenbar nach ersten Erkenntnissen nach links auf einen Feldweg abzubiegen. Eine nachfolgende 66-jährige Autofahrerin aus Wendeburg schätzte die Situation vermutlich falsch ein und versuchte das vor ihr fahrende Fahrzeug trotz der unklaren Situation zu überholen.

Hoher Sachschaden

Hierbei kam es zum Zusammenstoß, wobei die Wendenburgerin leicht verletzt worden ist. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von circa 16 000 Euro, sie mussten abgeschleppt werden.

Von Redaktion

Im Juli 2017 wurde der Betrieb des Landhotels Staats in Lengede im Rahmen eines Insolvenzverfahrens eingestellt, die Gemeinde wurde im November Eigentümerin von Hotel und Gaststätte. Nach mehreren Monaten intensiver Suche nach einem Investor für die Immobilie konnte ein solcher gefunden werden. Die Aufnahme des Betriebs ist für den kommenden November geplant.

21.08.2018

Musik für einen guten Zweck: Am Lengeder Seilbahnberg fand am Samstag bereits zum zehnten Mal das Freiluft-Festival „Rock am Berg“ statt. Dieses Mal gehen die Erlöse an den zwölfjährigen Christian Meyer aus Woltorf, der an Blutkrebs erkrankt ist (PAZ berichtete).

20.08.2018

Hohen Besuch hatte die Hoffmann Maschinen- und Apparatebau GmbH in Lengede: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) informierte sich über das Unternehmen und aktuelle Probleme, an deren Lösung er mitwirken kann.

19.08.2018