Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Evangelischer Spielkreis freut sich über "Felix"

Wedtlenstedt Evangelischer Spielkreis freut sich über "Felix"

Wedtlenstedt. Für sein musikalisches Wirken wurde der evangelische Spielkreis in Wedtlenstedt gestern mit dem „Felix“ des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Heimat- und Kulturverein will Gesundbrunnen fertig stellen
Nächster Artikel
Reitabzeichen absolviert

Große Freude über den Felix bei den Spielkreis-Kindern: Alexander Riedel, Vorsitzender des Kreis-Chorverbandes Braunschweig (hinten, Mitte), überreichte die Auszeichnung. Mit dabei war auch Ortsbürgermeister Dr. Helmut Doll (Mitte).

Quelle: cb

Überbracht wurde das Emaille-Schild, das nun den Spielkreis als „musikalisch vorbildlich geführte“ Einrichtung ausweist, vom Vorsitzenden des Kreis-Chorverbandes Braunschweig, Alexander Riedel. Mit dabei war auch Wedtlenstedts Ortsbürgermeister Dr. Helmut Doll (SPD).

Zuvor hatte die Felix-Beraterin des Kreis-Chorverbandes, Anja Kluske, geprüft, ob die Richtlinien für das Felix-Siegel erfüllt werden. Dazu zählt das tägliche Singen, das Anpassen von Tonart und Tonhöhe an die kindliche Stimme, die vielfältige und altersgemäße Liedauswahl sowie das Singen von Liedern anderer Kulturkreise.

„Lob gab es auch dafür, dass wir Erzieherinnen selbst passionierte Chorsängerinnen sind“, erzählt Spielkreis-Leiterin Sabine Nickel, die dort derzeit 20 Kinder gemeinsam mit einer Kollegin betreut.

Dass der Spielkreis die Auszeichnung auch verdient hat, bewiesen die Mädchen und Jungen anschließend mit einem „Guten-Morgen-Lied“ - in acht verschiedenen Sprachen.

web

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr