Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Emily aus Lengede singt bei The Voice Kids
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Emily aus Lengede singt bei The Voice Kids
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 09.02.2018
Emily Krüger mit ihrem Hund Oscar. Die 14-jährige Lengederin nimmt an der sechsten Staffel der Show „The Voice Kids“ teil. Vielleicht ist sie schon am Sonntag im TV zu sehen.   Quelle: Lara Krämer
Anzeige
Lengede

 Wenn am Sonntagabend um 20.15 Uhr die Ausstrahlung der neuen Staffel der SAT 1-Talent-Show „The Voice Kids“ beginnt, wird es für das Umfeld von Emily Krüger aus Lengede spannend: Sie ist eine der Teilnehmerinnen des sechsten Durchgangs der beliebten Show. Ob sie bereits am Sonntag zu sehen sein wird, ist aber nicht klar, denn die Vorstellung der Kandidaten verteilt sich auf mehrere Sendetermine.

Sicher werden im Peiner Land viele Menschen vor dem Fernseher sitzen, um den ersten Fernsehauftritt der 14-Jährigen nicht zu verpassen. Zunächst geht es in die erste Ausscheidungsrunde, die sogenannten Blind Auditions (PAZ berichtete).

Mit der Teilnahme an der Show erfüllt sich für Emily ein Jugendtraum – schon lange hatte sie sich gewünscht, einmal dort mitzumachen. Doch bevor Emily nach Berlin eingeladen wurde, wo die Blind Auditions stattfinden, musste sie sich in zwei Ausscheidungsrunden gegen ihre Mitbewerber durchsetzen. Um so überraschter war sie, als die Einladung nach Berlin kam. „Da habe ich mich echt gefreut“, sagte die Schülerin.

„Max Giesinger ist mein Favorit.“

Die vier Juroren – Mark Forster, Max Giesinger, Nena und Larissa Kerner (die Tochter von Nena) – werden sich nur aufgrund der Stimmen der Teilnehmer ein Bild von deren Fähigkeiten machen können, da sie zunächst mit dem Rücken zur Bühne sitzen.

Kann jemand die Juroren überzeugen, beginnt unter diesen ein Wettkampf. Die Teilnehmer dürfen sich einen Star aussuchen und sich für die weiteren Ausscheidungen von ihm coachen lassen. Natürlich möchte jeder Profi mit an der möglichen Karriere des Nachwuchses beteiligt sein und buhlt um dessen Gunst. Die Kinder und Jugendlichen haben so die Chance, ihren Idolen ganz nah zu sein.

Vier Sendetermine sind für die Blind Auditions vorgesehen und bereits aufgezeichnet. Über den Ausgang wurde jedoch strengstes Stillschweigen vereinbart. Nur Emily und ihre Familie wissen bereits, ob sie weiter gekommen ist.

Auch wenn es manchmal schwer fällt, dies Geheimnis zu bewahren, hält Emily tapfer durch. Schließlich möchte sie ihren Traum so weit wie möglich bewahren. Sie verrät nur so viel: „Max Giesinger ist mein Favorit.“

Von Antje Ehlers

Zu einem bewaffneten Überfall kam es am Donnerstagabend gegen 22.10 Uhr in Vechelde: Dort hatte es ein Räuber auf das Geld des Spielcasinos an der Bodelschwinghstraße abgesehen. Doch sowohl das Wetter als auch das beherzte Handeln eines Angestellten machten dem flüchtenden jungen Mann einen Strich durch die Rechnung.

 
13.02.2018

Gut besucht war der Karneval in Klein Lafferde. Im voll besetzten Saal unterhielt auch Bürgermeisterin Wegener die Feierwütigen.

07.02.2018

Ende Februar nimmt Helge Schmidt seinen Hut als Wendeburger Gemeindebrandmeister. Sein Nachfolger soll Bernd Hlawa werden.

07.02.2018
Anzeige