Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg "Eine junge und besondere Kirche, auf die alle Wendeburger stolz sein können"
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg "Eine junge und besondere Kirche, auf die alle Wendeburger stolz sein können"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 06.08.2012
Der ehemalige Wendeburger Pastor Otto Pfingsten hielt den Gottesdienst in der Weidenkirche. Quelle: nic

Sogar gutes Wetter hatte Pfingsten im Gepäck. Hatte es morgens noch kräftig geregnet, riss pünktlich zur Mittagszeit der Himmel auf, und die Sonne schickte ihre Strahlen durch das grüne Blätterdach des Gotteshauses.

„Alte Kirchen gibt es überall, aber diese hier ist eine junge und besondere Kirche, auf die alle Wendeburger stolz sein können. Ich bin auch ein bisschen stolz, damals am Bau beteiligt gewesen zu sein“, eröffnete Pfingsten den Gottesdienst. In seiner Predigt rief er dazu auf, Talente und Fähigkeiten zu nutzen, anderen zu helfen und das eigene Glück mit anderen zu teilen. Nur das zähle letztlich. „Wenn die Helfer der Weidenkirche einst vor Gottes großem Himmelstor stehen und sagen, dass sie an dieser wunderschönen grünen Kirche mitgearbeitet haben, dann muss sich das Tor eigentlich weit öffnen und die Engel werden einen kleinen Knicks machen“, meinte Pfingsten mit einem Augenzwinkern.

Im Anschluss an den Gottesdienst bot der Förderverein „Frünne vonne Wiehenkerke“ Kaffee, Kuchen, Bratwurst und kühle Getränke an. Vereinsvorsitzender Herbert Mundstock stand für Gespräche mit den interessierten Besuchern bereit und wusste viel aus der noch jungen Geschichte des besonderen Bauwerks zu berichten.

nic