Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Eine Sammelleidenschaft für Grubenlampen, Bergmannstrachten und Mineralien
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Eine Sammelleidenschaft für Grubenlampen, Bergmannstrachten und Mineralien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.11.2013
Peter Jakubowski in seinem privaten Bergbaumuseum. Seit knapp 30 Jahren sammelt der Vallstedter alles, was mit Bergbau zu tun hat. Quelle: oh
Anzeige

So hat der Vallstedter, selbst Mitglied im Bergmannsverein Vallstedt, etwa 150 Grubenlampen gesammelt. Sie haben die unterschiedlichsten Formen und stammen aus zahlreichen Ländern. Des Weiteren finden sich an den Wänden und in Vitrinen Fotos, Mineralien, Medaillen und Bergmannstrachten. Außerdem gibt es zahlreiche bergmännische Gebrauchsgegenstände zu bestaunen, wie etwa Werkzeuge, Helme und Filter, Urkunden und Dokumente sowie Teile aus Schachteinrichtungen.

„Hier muss man mehrmals herkommen, um das alles aufzunehmen“, sprach eine Besucherin das aus, was wohl vielen Gästen bei dem Anblick der zahlreichen Sammlerstücke durch den Kopf gegangen sein musste.

Peter Jakubowski wuchs in Lengede auf. Nach seinem Umzug nach Vallstedt vor gut 28 Jahren trat er dem örtlichen Bergmannsverein bei. In diese Zeit fiel auch der Beginn seiner Sammelleidenschaft, die bis heute ungebrochen ist, und für die er schon mal einige hundert Kilometer zurücklegt, um an ein ganz besonderes Sammlerstück zu kommen.

„Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Kameraden, dass wir sein Museum besichtigen durften und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg beim Sammeln“, freut sich Bernd Jeschor, Vorsitzender des Bergmannsvereins Vallstedt, über den interessanten Besuch im privaten Bergbaumuseum.

web

  • Kontakt zu Peter Jakubowski, unter der Telefonnummer 05300/6384.
Anzeige