Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Lengede/Vechelde/Wendeburg Drogenkontrolle in Lengede und Denstorf: Polizei stoppte 350 Autos
Kreis Peine Lengede/Vechelde/Wendeburg Drogenkontrolle in Lengede und Denstorf: Polizei stoppte 350 Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 23.09.2014
In Lengede kontrollierte die Polizei die Autofahrer am Kreisel. Quelle: im
Anzeige

Etwa 350 Fahrzeuge wurden während der Aktion kontrolliert.

Bei insgesamt fünf Fahrern wurde der Verdacht der Drogenbeeinflussung festgestellt. Ihnen wurde jeweils eine Blutprobe entnommen. Bei einem der betroffenen Fahrer wurde zudem eine kleine Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Zusätzlich erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Bei einem der Verkehrsteilnehmer wurde ein Elektroschocker aufgefunden, der als Taschenlampe getarnt war. Dieser wurde sichergestellt. Gegen den Besitzer wurde ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. Ein Fahrzeugführer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

24 weitere Verkehrsteilnehmer begingen kleinere Verkehrsverstöße (Gurtpflicht, Ladungsverstöße, Erlöschen der Betriebserlaubnis), teilte die Polizei gestern Abend weiter mit. Gegen sie wurden gebührenpflichtige Verwarnungen ausgesprochen beziehungsweise Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt.

mu

Anzeige