Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Drogeneinfluss: Mann prallt gegen Baum

Verkehrsunfall bei Meerdorf Drogeneinfluss: Mann prallt gegen Baum

Am Freitagabend war es auf der K 62 bei Meerdorf zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer war in einer scharfen Rechtskurfe von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann Betäubungsmittel genommen hatte.

Voriger Artikel
Anwohner fürchten Lärm- und Abgasbelastung
Nächster Artikel
Vechelder Liedertafel feiert 150-jähriges Bestehen

Auf regennasser Fahrbahn verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Quelle: Archiv

Meerdorf. Der Unfall ereignete sich gegen 21:00 Uhr auf der Kreisstraße 62 in der Gemarkung Meerdorf.

Der Mann war mit seinem Pkw nach dem Durchfahren einer scharfen Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Straße abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt.

Einnahme von Betäubungsmitteln

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Die Schadenshöhe beträgt ca. 7.500,-Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lengede/Vechelde/Wendeburg
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr